ZMS auf EMS zurückrüsten?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ZMS auf EMS zurückrüsten?!

      Hallo leute!

      Da ich mich in nächsten Zeit meinem Auto vermehrt widmen (muss) möchte und ich ohnehin demnächst die Kupplung dank mittlerweile nichtmehr so tollem Schleifpunkt erneuern muss wollte ich fragen ob wer Erfahrungen mit einer Umrüstung vom Zweimassenschwung auf den Einmassenschwung hat?

      Der sinn meinerseits ist dahinter die Anfälligkeit des ZMS's einfach wett zu machen, allerdings wie hoch is der Arbeitsaufwand hingegen und mit welchen Kosten kann ich dabei rechnen? (Einbau erfolgt durch mich selbst)

      Das der EMS die Vibrationen schlechter dämpft ist mir bewusst, aber wie sehr macht sich das bemerkbar? Ich mein...seien wir mal ehrlich, ich fahr immer als hätte ich 5 Polizeiautos hinter mir und nen Heli dazu xD

      Würde mich freuen wenn wer erfahrungen damit hat und mir von der Sinnhaftigkeit berichten kann...

      Grüße

    • Servus!
      Ich hab eins bei meinem BKD verbaut gehabt.
      Der Arbeitsaufwand ist natürlich der selbe, da das Getriebe runter muss (Kupplung tauschen halt).
      Das die Vibrationen stärker sind ist eig nicht spürbar, aber das Rasseln der Getrieberäder ist deutlich hörbar, vor allem im Leerlauf wenn man nicht auf der Kupplung steht, im Untertourigen Bereich und auf der Autobahn im 5. und 6. Gang. Aber wenn du immer fährst wie der Vettel und sogar noch chippen willst wirst du um ein Ems sowiso nicht herumkommen.
      Das Rausbeschleunigen aus unteren Drehzahlen wird deutlich besser, vor allem wenn es Bergauf geht. Generell dreht der motor "freier" hoch, wiegt ja auch nur die Hälfte vom originalen.
      Mechanische Nachteile sehe ich darin keine, hatte meins 30.000 verbaut und überhaupt keine Probleme ;) hab aber wieder auf komplett Serienleistung zurückgerüstet, deshalb brauch ichs nicht mehr. Also wenn du Interesse an einem Sachs Performance EMS inkl Sportkupplung hast PN!!
      Die sportlichere Kupplung misse ich schon, original steigt man ja quasi ins leere wenn man die Sportkupplung gewohnt ist :D

      lg

    • Beim Diesel ist mit dem EMS nicht zu scherzen - es werden deutlich mehr Vibrationen aufs Getriebe übertragen.

      Lieber tausch ich alle paar Jahre mal das ZMS aus, als 1x das Getriebe ;)

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • 2.0 TDI schrieb:

      Beim Diesel ist mit dem EMS nicht zu scherzen - es werden deutlich mehr Vibrationen aufs Getriebe übertragen.

      Lieber tausch ich alle paar Jahre mal das ZMS aus, als 1x das Getriebe ;)


      Das Valeeo Kit ist stark gefedert. Da rasselt/klappert nix. Hab ich im Bora drin = 1A ;)
    • pirl schrieb:

      Bedenke das das klappern nur bei den 6 Gang Getriben auftritt, oder ist dein Bora auch ein 6 Gang?



      Bora ist 6-Gang, sonst würde ich das nicht schreiben. Und Klappern tut da gar nichts. 8)8)

      Den fährt meine Frau, was denkste was da los wäre wenn der "Klappert" löl :P