Konsequenzen bei nichteingetragenen spuplatten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Konsequenzen bei nichteingetragenen spuplatten?

      Hay,
      kann mir mal bitte wer sagen was denn Führerscheinteschnisch passieren könnte, wenn die Spurplatten nicht drin stehen?
      insofer sies überhaupt merken! denn soooo genau schauen die ja meist nicht und ich hab ja für hinten welche drin stehen! will halt mehr! :D
      danke schonmal

    • hallo,

      das ist rein rechtlich ein fahren ohne betriebserlaubnis, somit ohne versicherungsschutz...
      wenn du inner probezeit bist kannste dafür ne pukt + nachschulung + 2 jahre mehr probezeit bekommne..

      aber wer solls checken?? wenn du welche eingetragen hsat reicht denen das, nsonsten, adapterplatten vonnen felgen:-)) oder lass es dir eintragen... kostet dich 20€ und hsta sicherheit...

    • hab leider noch probezeit X(

      die eintragung wär ne einzelabnahme! drum weis ich nicht wirklich ob ich die machen lassen mag, aber das mit den adaptern hört sich gut an! ich werd mal schauen, danke schonmal
      evtl. hat ja wer leider schon erfahrungen...?

    • es gibt zwei sorten von spurplatten:

      1. mit teilegutachten.
      in dem fall musst du nach dem einbau zum tüv und das eintragen lassen, sonst erlischt wie erwähnt die betriebserlaubnis und der versicherungsschutz.
      aussdem kann dein fahrzeug umgehend stillgelegt werden, wenn du bei einer verkehrskontrolle an den falschen gerätst.

      2. mit abe
      hier brauchst du nur die abe mitzuführen, eine eintragung in die fahrzeugpapiere entfällt. in der regel ist aber voraussetzung, dass die serienmäßige rad-reifen-kombi unverändert bleibt. ansonsten musst du auch hier zum tüv, oder die betriebserlaubnis erlischt.

      ich habe die spurplatten von powertech (va 30mm, ha 40mm) mit abe.
      schau doch da mal nach.

      powertech.de/spurverbreiterungen/abe.htm

    • Hat jemand vielleicht die Kontakttelefonnummer für H&R Spurverbreiterungen? Wollte die etwas fragen. Habe alte Spurverbreiterungen mit Gutachten für den Golf III. Jetzt brauch ich ein Gutachten für den Golf IV.

    • also ich würde es eintragen lassen! wenn du einen unfall haben solltest (was ich/wir natürlich nicht hoffen) kannst du ganz schön probleme bekommen, wenn diese teile nicht eingetragen sind...! lass es machen, ist wahrscheinlich besser so...!
      auch wenns schon wieder geld kostet und zeit, es ist besser die dinger einzutragen!!!

      bye
      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!
    • Original von DerAlex
      Hat jemand vielleicht die Kontakttelefonnummer für H&R Spurverbreiterungen? Wollte die etwas fragen. Habe alte Spurverbreiterungen mit Gutachten für den Golf III. Jetzt brauch ich ein Gutachten für den Golf IV.


      Alle H&R Gutachten gibts doch auf deren Seite zum downloaden...
    • Dann hoff ich mal ,dass ich ein neues Gutachten für die alten Spurverbreiterungen finde. Bei meinem Gutachten ist ja leider nur der G3 und Vento aufgeführt. :(

    • Danke schonmal,
      für meine SP gibts leider nur n teilegutachten, wegen der Rad Reifen kombi.!
      werd die dann wohl doch mit federwegbegrenzer eintragen lassen, ohne bekomme ich die denk ich nicht durch!
      Mal sehen, sind ja bald ferien dann hab ich die zeit. ;)

      @mogul
      danke, hoffe du hast noch nicht die erfahrung machen müssen, aber gut zu wissen, jedoch wie ich schon sagte, bleibt die frage ob es im fall des falls bemerkt werden wird!? :(

    • Beileid......

      muß mal blöd fragen, haben dies sofort gemerkt?
      oder war bei dir gar nichts eingetragen?
      denn wie du gelesen hast, hab ich ja so meine hoffnugstheorie um die nächsten zwei wochen zu überstehen!

    • Moin.

      Ich hab mal bei meinem Golf gemessen..

      Ich habe 16 Zoll mit 6,5 breite 42mm ET und 205-55er reifen

      jedenfalls hätte ich vorne für eine spurverbreiterung so gut wie keinen platz mehr!

      die reifenkante schließt mit dem kotflügel grade so ab.

      also da müsste ich bördeln, wenn ich welche raufmachen würde.

      hinten ist aber noch platz für ca 15mm je seite..

      ist das normal?? ich meine, da ist ja nix dran gemacht, also keine federn oder so..

      und nochwas..

      ich hab mal eben auf den link da oben von powertech geklickt..

      knapp 100€ würde das für hinten kosten..

      sind da jetzt schon schrauben und so dabei?

      was kostet der einbau? weil wenn dann würde ich das mit den federn zusammen machen, kommt denke ich mal billiger.

    • Moin.

      Ich hab mal bei meinem Golf gemessen..

      Ich habe 16 Zoll mit 6,5 breite 42mm ET und 205-55er reifen

      jedenfalls hätte ich vorne für eine spurverbreiterung so gut wie keinen platz mehr!

      die reifenkante schließt mit dem kotflügel grade so ab.

      also da müsste ich bördeln, wenn ich welche raufmachen würde.

      hinten ist aber noch platz für ca 15mm je seite..

      ist das normal?? ich meine, da ist ja nix dran gemacht, also keine federn oder so..

      und nochwas..

      ich hab mal eben auf den link da oben von powertech geklickt..

      knapp 100€ würde das für hinten kosten..

      sind da jetzt schon schrauben und so dabei?

      was kostet der einbau? weil wenn dann würde ich das mit den federn zusammen machen, kommt denke ich mal billiger.

    • Siegemaster da da geht aber noch einiges, denn ich hab 16 Zoll Alus der breite 9 Zoll ET 30 und noch 3 mm Spurplatten vorne und 10 mm hinten und selbst das geht ganz easy einzutragen ..
      Gruß Marco Achja Reifen sind 225/ 45