Golf IV Airbagproblem

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf IV Airbagproblem

      Hallo zusammen

      Habe ein Problem mit dem Golf meiner Tochter

      Die Airbagkontrolle leuchtet dauerhaft und lässt sich nicht löschen !!!! :(

      Crashsensor und sämtliche Airbags stehen in der Fehlerliste

      Es handelt sich um einen Golf IV Bj. 98 1,9 TDI

      Kann mir jemand helfen ????????

    • Habt ihr das Auto schon länger und es kam einfach so oder habt ihr den mit dem Fehler übernommen? Hängen die bags raus :) ?

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • Das klingt doch ganz so als hätte das Auto nen Unfall gehabt und die haben nur die airbags getauscht ich hab mal gehört das man nach Net auslöung auch das steuergerat tauschen muss.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • Das denk ich auch ....... ist es ein Problem das Steuergerät selbst zu tauschen und soll ich den Crashsensor gleich mitersetzen ????? ;(
      ..... ausserdem hat der Kundendienst auch noch gemeint dass es möglich ist es wäre falsche Starthilfe gegeben worden ?(
      ist das überhaupt möglich ??????

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von camion0802 ()

    • Mal ganz anders, habt ihr das Auto als Unfaller gekauft? Wenn nicht geh hin und hau dem Verkäufer die Kiste um die Ohren. Ich hab mal bissel rumgelesen, der oder ein Sensor ist wohl im Steuergerät integriert, könnte aber noch mehr im Auto geben.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • Haben das Auto im tadellosen äusseren Zustand gekauft und
      meine Tochter hat sich gleich mal verliebt in sie X(
      ..... die Jugend heutzutage halt tja
      Werde wohl mal das Steuergerät tauschen und dann überraschen lassen ;(
      ...... kann man das selbst machen ????

    • Das weiß ich nicht, hab es selbst noch nicht machen müssen. Das müsste auf dem Mitteltunnel unterm Armaturenbrett hocken. Also vor der Mittelkonsole. Arbeiten am Airbagsystem dürfen aber nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kreysel ()

    • Crash-Sensoren beim Golf 4 sind NICHT in den Seitentüren verbaut.

      Kontaktprobleme und Kabelbrüche sind beim Golf 4 für die Airbags nicht selten.

      Welcher Crashsensor genau steht als Fehler drin und sind wirklich alle Airbags als Fehler gelistet?
      Ist das Steuergerät richtig codiert?

      Laut VW :

      Alle ausgelösten Airbageinheiten mit Steuergeräten und Sensoren.

      Stützen vom Beifahrermodul, bei einem ausgelöstem Beifahrerairbag.

      Rückstellring mit Schleifring, bei einem ausgelöstem Fahrerairbag.

      Alle Sicherheitsgurte mit ausgelösten Gurtstraffern.

      Bei Bedarf (Sichtkontrolle) müssen zusätzlich ausgetauscht werden: alle schadhaften Bauteile.