Mein erster golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein erster golf 5

      Hallo erstmal
      Ich bin momentan noch 17 und jetzt wird es zeit fürs erste auto! :D


      Ich habe jetzt von dem geschäftskollegen eines bekannten (kfz-Werkstatt) ein Angebot bekommen


      Golf 5
      75 Ps
      1.400 cm3
      163.000km
      Bj 2004


      Das ganze für 3.900€ inklusive neuen TÜV!


      So was sagt ihr dazu? Ich finde es schon einwenig viele km und ein paar wenig Ps aber nach der Probefahrt stören die PS nicht so sehr wie ich dachte.
      Bedenkt bitte das ich bei einem anderen ggf. Besseren Angebot eben ein höheres "Risiko" eingehe da ich den Verkäufer ja dann nicht kenne und es wäre auch wiederum ein höherer Aufwand!


      Vielen Dank für eure Antworten und lg

    • mahlzeit... kaufen den koffer... fürs erste auto reicht der allemal...



      gruß thomas

      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D
    • Willkommen,fürs erste Auto....Denk ich mal auch das du nix falsch machen kannst!!!!!!
      PS:eventuelle Bilder? Und angaben über die Ausstattung ?!

      Gesendet von meinem I Pad :thumbup:
      http://www.golfv.de/182730-mein-netter-5-gt-sport.html


    • Bilder hab ich jetzt keine aber er ist rundum gut gepflegt hat außen nur leider einen relativ großen vermutlich mit Absicht zugefügten Kratzer. Aber das stört mich nicht wirklich ich muss schließlich befürchten das noch weitere Kratzer hinzu kommen beim ersten auto :D
      Austattung: Abs;CD und Radio; elektrische Fensterheber,Servolenkung und Zentralverriegelung

      Ich werde mir wahrscheinlich noch einparkhilfe nachrüsten lassen und sittheizung per Auflage und dann wieder sitzbezüge drüber :)

    • frage ist auch: wie lange willst du den fahren? wenn er erstmal für 2 jahre gedacht ist: kaufen.

      und die einparkhilfe nachrüsten: bei nem golf??? wenn sie schon drin wäre, okay, aber alles andere ist unnötig geld rein gesteckt. und ich denke nicht, dass du die originale von VW reinmachen willst ;)

    • Für den preis würd ich den nehmen.

      Also verlass dich nie auf die pdc die können auch mal defekt sein bzw es kann sich ein gegenstand auserhalb des sensorbereich befinden und dann krachts auch ;)

      Ich habs auch gehabt im fahrschulauto und in dem auto meiner eltern dann hab ich nen g4 vari gehabt ohne pdc und bin auch nie angefahren jez hab ich nen g5 vari und jez nervt mich das gepiepst ab und zu xD.

    • Die Einparkhilfe kann man doch meist in die Tonne kloppen. Darauf würde ich mich nie verlassen. Ich hab das Ding auch, was nützt es z. B. bei Pfosten, Baumstämmen oder ähnlichen Hinternissen?

      Wirklich nur zum Einparken vor Autos zu gebrauchen.

    • Ich rate dir das Nachrüsten der Parkhilfe auch ab. Du willst doch Auto fahren lernen, oder nicht? Da gehört es dazu, dass man sein Auto abschätzen kann. Und da kannst doch super mit dem Anfangs-Auto üben. Ich kenn da jemand *hust*Frau*hust*, der/die rückwärts in nen Pfosten gefahren ist, weil er/sie der Überzeugung war, wenn was ist, piepst der Wagen schon.

      Ansonsten ist der Preis super, also zugreifen!