zeitbegränzte Innenbeleuchtung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • zeitbegränzte Innenbeleuchtung?

      Jaja... Es geht nicht um mein Golf, sondern meinen 2ten für die Familie, Touran 1T. Is ja sogut wie... ;)

      Es gibt was was mich und meine Frau so richtig nervt! Die Innenbeleuchtung geht an wenn Schlüssel drücken "auf" oder "Tür auf" und nach 30 sek. wieder aus... schön und gut...

      Schon mal jemand gewartet bis sich ein 3 jähriger selbst in den Kindersitz gesetzt hat man ihn dann noch anschnallen muss?

      Jedesmal muss ich die Tür auf zu machen, oder die Leuchte manuell an aus machen, oder in der Tasche rum kramen und Schlüssel wieder auf "auf" drücken... Geht mir voll auf die Eier!

      Ich will "Tür auf, Licht an" und Tür zu, Licht aus"! Was tun???

    • Fehlerspeicher auslesen. Normal ist Tür auf Licht an Tür zu Licht aus. Wenn ne Tür offen bleibt dauert es sehr lange bis wegen Batterieentladeschutz die Lichter abgeschaltet werden.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • Das ist so falsch...

      Oute mich mal als Mechaniker mit mehr als 10 Jahren Erfahrung und verfüge über KTS... außerdem bei allen 1T in der Kundschaft so beobachtet die 04/05er waren...

    • Ich hab jetzt grad bei meinem 07er probiert, solange ne Tür auf ist bleibt das Innenlicht an. Waren bestimmt 3 min was ich probiert habe. Dann Tür zu und die Verzögerung dauert auch noch ne ganze Weile bis das Licht aus geht. Wozu sonst sind Türkontakte da wenn sie nicht das Innenlicht steuern. Verriegelt der Wagen wieder trotz geöffneter Tür wenn das Licht aus geht? Mir ist beim codieren auch noch keine Einstellung aufgefallen das man das verändern könnte, ich hab sogar Innenbeleuchtung bei Kofferraum offen aktiviert, weil die Kofferraumleuchte kann man ja vergessen.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • Nein, kein veriegeln... Kofferaum das selbe Spiel... egal was passiert, ca 30 sek (müsste es jetzt stoppen) geht die Innenbeleuchtung aus.... schön brav dimment...

      Stimmt... ganz viele in der Kundschaft beobachtet... ab 06 ist es so... dachte ja selber erst ich bin bescheuert.

    • Gestern mal mit meinem VW Spezie telefoniert, der eine Vermutung hat...

      Die schnelle Abschaltzeit kommt tatsächlich aus Schutz zur Bordspannung. Allerdings soll es des Öfteren vorkommen das der Referenzwert im Bordnetzsteuergerät falsch ist und es deswegen immer zu dieser Funktion kommt.

      Die tauschen natürlich gleich das Steuergerät.

      An die Vcds Spezies... ist der Referenzwert überhaupt einstellbar? Wenn das die Lösung ist schieß ich mir auch nen Neues...

      Was denkt ihr?

      Ist echt tierisch nervig wegen den Kindern...

    • Meines Wissens ist der Wert über VCDS nicht einstellbar.
      Kann man vllt durch flashen des Eproms erreichen, aber per VCDS habe ich noch keinen Wert dafür gefunden.

      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)


    • Vielleicht brauchen 04 05er Tourans mal ne frische Batterie oder es sind irgendwelche Kontakte schlecht das das Steuergerät eine "schlechtere" Referenzspannung bekommt. Ein Umstieg auf ein neueres Steuergerät bringt natürlich mehr Funktionen, ist aber auch mit Kosten verbunden. Wenns vielleicht erstmal ohne gehen könnte.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • kreysel schrieb:

      Vielleicht brauchen 04 05er Tourans mal ne frische Batterie oder es sind irgendwelche Kontakte schlecht das das Steuergerät eine "schlechtere" Referenzspannung bekommt.

      Ich schreibe weder in einem Forum noch diskutiere ich über Referenzwerte im BSG wenn ich sowas nicht vorher geprüft habe ;)



      @strange... Flashen ist vielleicht keine dumme Idee! Da muss ich mal wieder Kontakt zu datajam aufnehmen, der vcds mann meines Vertrauens.
    • Ich habe mal im Touran Forum gefragt, da schreibt bis jetzt einer das es ein 06er auch so macht wie Deiner. Und der nächste schreibt ist bestimmt der Batterieschutz. Wobei Golf 5 hat die gleichen Steuergeräte und ich hatte nen 04er bis 2011 der hat das aber nicht gemacht. Wenn Du kein Xenon und Nebelscheinwerfer hast, ich habe aus meinem 07er ein Bordnetz liegen. Ist ein 3C0 ... AD 23 Byte medium.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • soooo.... muss das Thema nochmal aufgreifen...



      Jetzt dann endlich im besitz von vcds, ging ja nicht mehr ohne mit mittlerweile 3 vw´s vor der tür.

      Zentralelek. schmeißt den fehler 01064 Klemme 58d Dimmung Innenlicht

      012 - elektrischer Fehler im Stromkreis



      irgendjemand was damit anzufangen???

    • LEDs verbaut oder zusätzliche Lampen drangehangen?

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • In dem Thread gehts um die Instrumenten- und Schalterbeleuchtung ich dachte bei Dir geht es um die Fahrgastraumbeleuchtung, das hat nichts miteinander zu tun. Oder geht das bei Deinem auch nicht?

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN