Wohin geht der Trend?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wohin geht der Trend?

      Hallo Leute,

      ich habe vor mir ende des Jahres neue Felgen zu holen. Mir ist in letzter Zeit aufgefallen das immer mehr Leute sich 19" Felgen zulegen. Da ich mir schon seit einiger Zeit darüber gedanken mache und ich mich nicht wirklich entscheiden kann und auch keine Lust habe ein halbes Jahr später nochmals neue Felgen zu holen benötige ich eine kleine Entscheidungshilfe. Hier also meine Frage:
      Geht der Trend eher zu 18" oder 19" Zöller?

      Vielen Dank.

      Bye Björn

    • Du solltest keinem Trend folgen was hast du davon wenn alle dem gleichen Style bevorzugen? Bleib lieber Individuell!! Nimm einfach das was dir am besten gefällt. Wenn ich die Wahl hätte würd ich 18" nehmen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dieselmann ()

    • Also ich persönlich würde mir, wenn ich das Geld für neue Felgen hätte, schon gern 19" draufziehen, jedoch muß es zum Auto passen. d.h. eine dementsprechende Tieferlegung muß natürlich auch sein und man muß bedenken dass der Federungkomfort dadurch absolut fürn a**** ist.
      Etz aber mal davon abgesehn wie teuer das ist und wie der Federungskomfort ist...
      Mit 19" schaut der Golf einfach nur genial aus! :D

    • Also ich werde wahrscheinlich erstmal bei meinen 17ern bleiben und ggf. werden sie im Winter poliert bzw. SLC beschichtet.... könnte auch sein dass ich evtl. günstig an einen Satz Brock B6 8x 17 drankomme... die würde ich dann logischwerweise fahren und meine jetzigen abgeben....
      Mann muss ja nicht immer dem allgemeinen trend folgen... so kann man sich mit seiner Individualität auch von der Masse abheben... ich für meine Teil will zb keine emblemlosen Grill.... bei mir bleibt das VW Zeichen drin....

      BK

    • 17 , 18 , 19 , 20

      Würd sagen im Moment sind 18er mehr oder weniger der Standard, für Komfortfahrer und Tieffahrer eher 17er.

      Wer aufallen will nimmt 19er und wer es ganz extrem möchte nimmt 20er 8)

      Ich zum Beispiel würde mir nie im Leben Seitenmarikerungsleuchten anbauen, da kann das von mir aus der letzte Schrei sein (oder eher gewesen sein), aber an meinem Auto haben die Dinger nie eine Chance gehabt.

    • Da stimme mit den Felgen vollkommen zu!
      Auch ich würd mir keine SMLs anbauen! Auch wenns bei manchen gut aussieht... Genauso wie ich mir niemals nen DTM Auspuff anbauen würde! Hab schon einige damit fumfahren sehn! Sorry wenn sich jemand etz dadurch auf dem Schlips getreten fühlt, aber ich find die Dinger echt schrecklich!

    • *Hust, hust* :D

      Ich kann mich von der optik her leider nicht zwischen 18" und 19" entscheiden. Habe bereits mehrer Nächte schlaflos darüber nachdedacht.
      Wenn ich mir Felgen hole wollte ich mir auch gleich nen Gewinde zulegen damit die optik halt passt.

    • gibt es überhaupt einen trend?

      jeder hat doch wohl einen eigenen geschmack!

      aber was mir auffällt ist entweder poiler ohne ende und breite 18" oder clean wie sau und schmale 19", in beiden fällen aber tief muss er sein!

      mein geschmack ist zb ein mix von beidem, clean, ein paar schweller, böser blick, breite aber dennoch große felgen.

      jeder wie er mag denke ich.

      aber bitte, keine 19" A8, die dinger seh ich ja nur noch!

    • Moinsen...

      bei mir haben SML oder blaue Standlichtbirnen oder Neonröhren auch keine Chance, genauso wie Tribals oder ein Tankdeckelairbrush :D

      Ich denke, daß man nach pers. Einsatzzweck des Fahrzeuges die Felgen aussuchen sollte und natürlich nach dem Geschmack.

      In 17" finde ich nur die Santas ganz nett oder Porsche Turbo bzw RH ZW1 ( wenn man noch BBS RS001 preiswert bekommen könnte, dann wären das meine Favoriten )

      In 18" hat man auch eine große Auswahl, jedoch ist der Fahrkomfort in Kombination mit einer optisch gelungenen Tieferlegung nicht mehr wirklich vorhanden.

      19" ist sicherlich auch ganz nett, aber Fahrkomfort ist nicht wirklich da, aber wer sein Auto nur am WE aus der Garage holt um zu treffen zu fahren ist sicherlich damit oder gar mit 20" gut bedient.

      Als Alltags Golfer würde ich 18" mit Abstrichen empfehlen, sonst 17" mit 40 mm tieferlegung. Ist komfortabel, sieht aber nicht so prall aus,wie 18"....

      Fahre momentan 18" und überlege ernsthaft auf Komfortgründen auf 17" zurückzurüsten, damit man auf "Deutschlands Schlaglochstrecken" ohne Bandscheibenschaden umherfahren kann....

      Zudem muß man den "VW SCENE" Trend immer differenziert sehen, da die Edelprojekte nicht für ROAD USE unbedingt gebaut werden, eher zum Pokale Sammeln. Für Otto Normalfahrer ist so ein "Pokaljäger" :D ( sorry Viersener ;)) nicht alltagstauglich.

      Ciao

      MFG

    • Original von Ronny
      wobei eine 20" schon wieder zu groß auf nem 4rer ist...es sei denn man steht auf unproportionierte dinge :D

      Gruß
      Ronny


      ..auf einem BMW 7er ( E38 ) sehen die 20" Alpinas schon groß aus :D


      MFG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gibgummi ()

    • willst du die bbs in 17" haben?

      ich poste nächste woche mal ein paar bilder von meinem mit 20".
      von der größe her ist das schon fett, der reifen muss nur extrem flach sein, dann geht das.

      ein bild vom anhalten seht ihr auf dem avatar! ;o)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • jau die RS001 in 17" komplett poliert :D, aber das wird schwer, für nen guten Kurs welche zu bekommen. In KR fuhr ein schwarzer G4 eine zeitlang damit rum...die RS001 ist halt "meine Felge" : lechz.....

      Ciao

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gibgummi ()