Welches Getriebeöl brauche ich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welches Getriebeöl brauche ich

      Hallo,

      ich wollte aufgrund einer hakeligen Schaltung mein Getrieböl wechseln. Ich weiß, der Hersteller sagt eigentlich dass man das im ganzen Leben eines Autos nie wechseln muss. Ich denke mir halt es schadet bestimmt nicht. Ich frag mich nur welches ÖL ich dafür brauche, bzw. welche Spezifikation dieses haben muss.

      Dank und Gruß
      Mule

    • Nimm das OEM-Öl
      Auch Getriebeöle sollen gewechselt werden. Ich lass das max 30000km drin.
      Als ich damals sah was da rauskam, bei dem Lebenszeit-Intervall war klar, dass hier verkürzt werden muss. Das war eine dunkle stinkige Brühe die dünner wie Wasser war :D

      [customized] - NWT powered

    • Danke :-)! Weißt du auch zufällig wie viel in meinen Golf V 1.9 TDI reingeht? Da die Hersteller sagen das Intervall ist lebenslang findet man wenig Infos dazu :(.

      Danke und Gruß


      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

    • Hi,

      hab jetzt auch was gefunden, nur wo seh ich welches der aufgeführten Getriebe ich habe?
      Bei mir steht nur "JCR" als Getriebe im Serviceheft.





      Muss ich mich nach der Wechselbefüllung oder Neubefüllung richten?

      Danke
      Mule

    • Paramedic_LU schrieb:

      Schau mal hier unter der Register-Karte Schaltgetriebe

      Welches Getriebe du hast müßte im Serviceheft auf dem Aufkleber stehn auf Seite 2 ist der meistens

      Es wurde ein Post vorher beschrieben, wo du die entsprechende Antwort findest :rolleyes:

      Einfüllen würde ich, bis das Öl an der Unterkante der Schraube steht, mehr nicht.
      Wenn du nicht gerade das 02E Getriebe hast -wovon ich mal nicht ausgehe- dann brauchst du so oder so 2L und kannst dann Vor Ort entscheiden.
      Ich würde in der Regel einen Zwischenwert wählen, da die Neubefüllung bedeutet, dass du auch wirklich das komplette Öl aus dem Getriebe hast rauslaufen lassen.
      Machst du das selber oder lässt du das machen?
    • Hi, da hab ich zwar scho geschaut aber vielleicht hab Ichs übersehen ;). Ich schau dann nochmal nach. Ok dann hol ich mir einfach mal 2 Liter von dem ÖL. Mein Kumpel hat eine Hebebühne da hätt ich s dann gemacht.

      Danke für die Hilfe

      Gruß


      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

    • Hi,
      meiner Ansicht nach hast du ein JCR / 0A4 Getriebe und damit solltest du ziehmlich genau 1,7 L einfüllen. Die Neubefüllung bezieht sich darauf, dass das Getriebe vorher zerlegt wurde und somit das komplette Öl raus ist. Daher sind 1,7 L für dich -aus meiner Sicht- zutreffend.
      Gruß

    • Hi,

      ich habe einfach nach deinem Getriebekennbuchstaben in Verbindung mit deinem Motorkennbuchstaben gegoogelt.
      Die Teilenummer zu deinem Getriebekennbuchstaben beginnt mit 0A4 usw. Dabei bin ich mir recht sicher!

      Gruß