Kaufberatung Golf VI GTI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufberatung Golf VI GTI

      Hallo Liebe Golf-Gemeinde....

      nach knapp 2 Jahren abwesendheit, möchte ich gern wieder zu den "Golfern" gehören.

      Da ich mich beim Golf VI GTI nicht ganz so gut auskenne, wollte ich euch mal fragen, was ich beim Kauf vom 6er GTI
      beachten muss.

      Es geht um folgendes Auto:

      Vw Golf VI GTI, EZ 11/2009
      Preis: 15.890,-

      Ausstattung:
      Bi-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht, Parklenkassistent, Tagfahrlicht, Climatronic 2-Zonen, Fensterheber elektrisch vorn + hinten, Sitzheizung vorn, ABS, Elektron. Stabilitäts-Programm (ESP), Elektron. Differentialsperre (XDS), Außenspiegel elektr. verstell- und heizbar, Außenspiegel elektr. anklappbar, Seitenairbag vorn mit Kopf-Airbag-Einheit, Knieairbag Fahrerseite, Park-Distance-Control (vorn und hinten), Zentralverriegelung, Servolenkung elektronisch gesteuert (Servotronic), Audiosystem RCD 510 DYNAUDIO Sound (Radio/CD-Wechsler 6-fach / 10-Kanal-Verstärker), Geschwindigkeits-Regelanlage (Tempomat), Wegfahrsperre (elektronisch), Scheibenwischer mit Regensensor, LM-Felgen, Multifunktionsanzeige Plus, Multifunktions-Display, Airbag Beifahrerseite abschaltbar, Lenkrad (Leder) mit Multifunktion, Mittelarmlehne für Fahrersitz
      ,D urchladeeinrichtung (Mittelarmlehne hinten), Sportsitze, Lichtassistent (Coming Home Leaving Home), Leaving-Home-Funktion, Reifenkontroll-Anzeige, Sport-Fahrwerk, Licht- und Sicht-Paket 1, Isofix-Aufnahmen für Kindersitz an Rücksitz, Nebelscheinwerfer mit statischem Kurvenlicht, Scheinwerfer-Reinigungsanlage (SRA), Scheckheftgepflegt, Heckleuchten dunkel getönt, Anzeige für Waschwasserstand, Pedale Edelstahl / Aluminium-Design, Airbag Fahrer-/Beifahrerseite, Schalt-/Wählhebelgriff Leder, Handbremshebelgriff Leder, Verglasung hinten abgedunkelt (65 %), Multimediabuchse AUX-IN, Fahrassistenz-System: Parklenkassistent (Park Assist), Innenspiegel mit Abblendautomatik, Außenspiegel mit Umfeldleuchte
      Automatische Fahrlichtschaltung (ALS)

      Gibt es Probleme beim VIer GTI die bekannt sind?

      Gruß Dennis

      09/2003 - 07/2006 VW Polo 1.0
      07/2006 - 07/2009 Audi A3 1.8
      07/2009 - 10/2011 VW Golf V 1.9 TDI
      11/2011 - 08/2014 Audi A4 Avant 2.0 TDI
      08/2014 - __/____ VW Golf VII 1.4 TSI R-Line
    • Nen schicken wagen hast du da in Blick. Bei den Baujahr 09 gibt es Probleme mit dem kettenspanner. Das solltest du unbedingt ansprechen. Laufleisung wäre interessant.

      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

    • Also für den preis kann man eigentlich nicht meckern. Aber wie gesagt , du solltest fragen ob der kettenspanner gewechselt worden ist.

      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

    • Ich klinke mich hier mal mir ein da ich auch mit dem Gedanken spiele auf einen 6er GTI umzusteigen. Was kostet denn so ein Wechsel vom Kettenspanner und falls es gemacht ist bzw. wird, ist danach alles Tutti? :)

      Mfg.

      Golf 7 1.4 TSI R-Line

    • Danke für den Tipp! Werde wohl am Donnerstag mir den Golf mal angucken fahren


      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

      09/2003 - 07/2006 VW Polo 1.0
      07/2006 - 07/2009 Audi A3 1.8
      07/2009 - 10/2011 VW Golf V 1.9 TDI
      11/2011 - 08/2014 Audi A4 Avant 2.0 TDI
      08/2014 - __/____ VW Golf VII 1.4 TSI R-Line
    • Ich klinke mich hier mal mir ein da ich auch mit dem Gedanken spiele auf einen 6er GTI umzusteigen. Was kostet denn so ein Wechsel vom Kettenspanner und falls es gemacht ist bzw. wird, ist danach alles Tutti? :)

      Mfg.


      wie teuer der Wechsel ist weiß ich nicht. Aber danach solltest du Ruhe haben.

      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
    • Selbiges bei mir - stehe gerade davor einen G5 1.4 TSI aufgrund der Steuerketten Problematik zu verkaufen. Nun habe ich ebenfalls von den Spannern gelesen, wovon es beim G6 wohl 3 verschiedene Varianten geben soll.

      Sind die Probleme genau wie bei 1.4er so ein viel verbreitetes Problem?
      Oder sollte ich eher zu einem G5 BWA ab BJ 07 greifen, da diese wohl recht robust sein sollen?