Golf 5 GTI Edition 30 8,5 x 19 ET45 ASA GT-1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 GTI Edition 30 8,5 x 19 ET45 ASA GT-1

      Hallo Zusammen,



      ich spiele mit dem Gedanken mir die ASA GT-1 zuzulegen in 8,5 x 19 ET 45 shiny silber.

      Bereifung wird 225/35 R19

      Habe eine Tieferlegung 30mm von ABT verbaut und wollte nun fragen ob jemand weiß ob ich die Reifen bzw. Felgen ohne Probleme fahren kann oder ob Karosseriearbeiten nötig sind. Hatte vorher Talladega 8 x19 ET 50 war natürlich soweit kein Problem.

      Bevor ich nun jetzt die Felgen kaufe und Reifen dazu möchte ich mir evtl vorher unnötigen Ärger sparen.



      Schonmal besten Dank vorab! 8)

    • Wenn du nicht vorhast, in nächster Zeit noch tiefer zu gehen,
      steht deiner gewünschten Rad-Reifen-Kombi in Verbindung mit der ABT Tieferlegung nichts im Wege :P

      Man sollte immer ein gewisses Understatement wahren! :thumbsup:
    • 8,5 x 19 et 45 ?
      wiederspricht sich aber mit dem hier oder?




      Ganz OHNE bearbeiten wirst Du vorne echt Probleme bekommen. Die Schraube
      welche den Innenkotflügel hält muss weg und die Laschefe umgelegt
      werden.



      8x19 ET 50 225/35 passt locker (fahre ich) aiúch bei richtig Tiefgang

      8x19 ET 48 225/35 passt auch

      8x19 ET 45 225/35 wirds eng

      8x19 ET 45 215/35 passt

      8,5x19 ET 50 225/35 passt

      8,5x19 ET 48 225/35 wird eng

      8,5x19 ET 48 225/35 passt

      8,5x19 ET ET 45 wird nicht passen

    • Aus welchem Kontext hast du es denn herauskopiert? Welches Fahrwerk war dort vorgegeben?

      30mm Federn und deine Felgen passen auf jeden Fall, hab exakt die gleiche Kombi gefahren. Und eine Schraube (im Zweifelsfall) rausdrehen, seh ich jetzt auch noch nicht als Karosseriearbeit

      Gruß Christoph

    • Hab die Eibachfedern drin (45/30mm) und bin auch 8,5 X 19 / ET 45 - 225/35/19 gefahren.

      Vorne die bekannte Schraube raus, bisschen an den Kanten geklopft und gut ist.
      Hinten gabs garkeine Probleme mit Seriensturz.

    • Er meint doch bestimmt nur die Lasche umlegen, da wo die Schraube drin war.

      Kann das alles nicht nachvollziehen. Jeder sagt es passt, bis evtl. Kleinigkeiten.

      Einfach mal am Auto selbst gucken, dann sieht man doch was gemeint ist 8|

      Gruß Phillip :)

    • Jein :P

      Die Lasche sowieso, aber auch dann hat es bei starken Bodenwellen noch ab und zu geschliffen - nachdem es bereits eingetragen war.
      Safety first ... Fön, Gummihammer und etwas Mut - hat funktioniert :thumbsup: