7 Jahre alter Golf V mit nur 32.000km kaufen???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 7 Jahre alter Golf V mit nur 32.000km kaufen???

      Hallo zusammen,
      ich suche momentan mein erstes Auto (Langstrecke pro Woche um die 1.000km).
      Habe mir den TÜV-Report 2013 gekauft und angeschaut und mich jetzt für einen Golf entschieden (die 1.6 Maschine soll ja recht zuverlässig sein).
      Habe mich ein bisschen in den Online-Automärkten umgeschaut und jetzt u.a. den folgenden Golf gefunden:

      Fahrzeugdaten:
      Volkswagen Golf 1.6 Trendline
      Preis: 6.900 EUR
      Erstzulassung: 12/2006
      Kilometerstand: 32.000 km
      Leistung: 75 kW (102 PS)
      Farbe: Silber

      suchen.mobile.de/auto-inserat/…tm_campaign=Recommend_DES

      Ich kenne mich bei Autos leider überhaupt nicht aus.
      Macht es Sinn einen 7Jahre alten Golf mit so wenig Kilometern zu kaufen?
      Auch wenn der Scheckheftgepflegt ist - Ist so wenig Laufleistung in so viel Jahren schlecht?
      Sonst Tipps für den 1.6?
      Vielen Dank

    • Erstens ist der Wagen ein Comfortline und kein Trendline. Das sieht man an den Sitzen und daran, dass außen alles lackiert ist.

      Bei der geringen Laufleistung würde ich das Serviceheft ganz genau anschauen + Pedale, Lenkrad, Innenraumteile. Da darf nix abgenutzt sein etc. Ansonsten evtl. Tacho gedreht, weiß man nie. Wenn es passt, top, der Motor hat noch mindestens noch 200.000tkm vor sich.

      Dieser Parkrempler ist übrigens sehr schlecht zu reparieren, da muss gespachelt und lackiert werden. Da würde ich 500 Euro mit dem Preis runterhandeln.

    • Bei dem Preis und der Laufleistung top.
      Aber wenn der noch nicht mal weiß dass das nen Comfortline ist und kein Trendline wär ich da Vorsichtig.
      Wie vwgolf_2004 schon schrieb achte auf alles. Am besten fährst damit direkt zur Dekra und machst nen Gebrauchtwagencheck, kostet um die 100€ aber du bist dann auf der etwas sichereren seite.
      Bei knapp 50tkm im Jahr würd ich dir allerdings auch nen Diesel empfehlen^^