Vw Jetta 8.5x19 ET 45

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Vw Jetta 8.5x19 ET 45

      Hallo!

      Ich bin neu hier und falls es zu diesem Thema schon einen Beitrag gibt tut es mir Leid!

      Hätte gern dicke 19''er drauf da ich alles andere zu klein finde! :D
      Meine Frage ist ob bei meinem Jetta 5 1KM Felgen der Größe 8.5x19 ET 45
      draufpassen, ohne das ich was an der Karosse ändern muss?
      Wenn ja mit welchem Reifen?

      Beispielsweise hier: felgenoutlet.de/de_de/342866e_…61_z19_f1/AXXION_AX5_DGP_ sagen sie im Gutachten das viel Verändert werden müsste ?(

      Grüße Paul

    • Wenn du den Wagen nicht wirklich tiefer legen willst, sondern maximal so 30 bis 45mm zum Serienfahrwerk(nicht Sportfahrwerk), dann passen sie mit 225/35/19 schon drunter. ET45 ist auch gut, ET35 ist schlecht :D Schraube auf 11 Uhr halt raus drehen und die Radhausschale, da die lasche nach oben biegen. Kein großer Stress :D

    • Ich fahre ein H&R Tief mit Helios Felgen, 8,5x19 45, mit 225 35 19

      Hinten komplett Anschlag,(noch) keine kurzen Federn aber Sturz.

      Vorn kommt man tief, allerdings nicht soweit wie hinten.
      Breitere Kotis oder verst. Domlager oder beides.
      Ich hatte letzte Saison vorn ca. 2-2,5cm Restgewinde


      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

      :D
    • Hallo zusammen,

      ich wollte mich diesem Thema auch mal anschließen. Ich habe das Standardfahrwerk mit den Eibach Sportsline Federn verbaut, also nicht allzu tief. Jetzt habe vor ein paar Tagen meine neuen 8,5x19 ET 45 mit 225er aufgezogen. Es schleift weder vorne noch hinten etwas, aber die Felgen/Reifenkombi steht leicht über, so dass der TüV ganz klar ein Nein zu der Kombi gegeben hat.

      Daher meine Frage, muss ich wirklich meine Kotis ziehen lassen oder lag es einfach nur am Prüfer?

      Hat jemand damit evtl. Erfahrung?

      ?( ?(