Auto ist am Wackeln, Ratlos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Auto ist am Wackeln, Ratlos

      Guten tag, also habe folgendes problem:

      Zwischen 50-80kmh wackelt das auto förmlich und bei 100kmh in einer leichter kurve bollert es so als ob der reifen platt wäre !

      Also reifen sind frisch gewuchtet und das problem ist immer noch da !
      Daten; Golf 5 R32 DSG 150tkm gelaufen mit FW

      Hatte vielleicht schonmal so ein problem oder sowas ähnliches.

      Vielen Dank im vorraus !!!

    • Klingt sehr stark nach Radlager.
      Wenn du jetzt vll auch noch sagst das es zb beim links fahren mehr wird und beim rechts fahren wenig (anders herum geht es auch) dann ist es defenitiv Radlager

    • baSh schrieb:

      Nee mal ernsthaft, das klingt wirklich nach Radlager. Gerade wegen den stärkeren Geräuschen in Kurven durch die seitliche Fliehkraft auf das Lager. So lange du sonst alles ausschließen kannst Vllt noch Teile der Aufhängung..


      Habe heute mal das ding auf der bühne gehabt und mal alles angeschaut also 2 meister und beide meinten das alle buchsen gelenke usw gut aussieht.

      Man hört auch nichts wenn man fährt also kein schlagen nur halt in einer kurve das der reifen bollert.

      Habe jetzt radlager und 2 neue radlager gekauft und freitags gehts ab

      Danke im vorraus !!!

      @Mr_Capristo
      genau so wie du es beschrieben hast !
    • das war bei meinem E36 damals auch so, auf der geraden alles gut und in den Kurven hast Angst bekommen. Bei mir damals das linke Radlager defekt

    • Mr_Capristo schrieb:

      Klingt sehr stark nach Radlager.
      Wenn du jetzt vll auch noch sagst das es zb beim links fahren mehr wird und beim rechts fahren wenig (anders herum geht es auch) dann ist es defenitiv Radlager

      Mr_Capristo schrieb:

      Klingt sehr stark nach Radlager.
      Wenn du jetzt vll auch noch sagst das es zb beim links fahren mehr wird und beim rechts fahren wenig (anders herum geht es auch) dann ist es defenitiv Radlager

      baSh schrieb:

      ich hatte sporadisch auch son ganz leichtes "hubbeln", was in kurven stärker wurde. aber halt sporadisch, jetzt ist alles wieder ruhig 8|

      na dann bin ich gespannt wie er sich mit den neuen lagern fährt :)


      also bin selber auch gespannt ob das schauckeln weg ist weil dann bin ich echt am ende !

      Es wurde auch schon auf kette getippt aber das ist halt ja nicht drehzahlabhängig sonst von der geschwindigkeit abhänging
    • Sooooooo die antwort auf das Rätsel !

      Beide Radlager waren inne fritten !

      Auto fährt wieder wie es soll ! Eine minimale unfucht ist noch drin aber tippe mal auf die kaka drecks pippi super tollen bremsscheiben von "Zimmermann" :thumbdown:

      Montag nochmal Spur einstellen fahren und hoffe das erstmal ruhe ist !

      Danke !