Impulsgeber Kurbelwelle - ASR/ESP und Motorwarnung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Impulsgeber Kurbelwelle - ASR/ESP und Motorwarnung

      Hallo miteinander,

      ich habe mich zwar schon kurz im Newbie-Thread vorgestellt, aber hier bei meinem ersten "richtigen" Post noch ein paar Worte. Ich bin 35 Jahre alt und fahre meinen Golf Plus 1.6 seit jetzt 2 1/2 Jahren. Hauptsächlich als Kurzstreckenkindertransporter. Für die Langstrecke nehme ich lieber meinen T5.

      Probleme kannte ich bisher nur vom Bus, von daher war ich überrascht, als mein Golf mich mit einem kleinen Christbaum im KI begrüßte. ASR/ESP Warnung (das lustige Zeichen mit den durchdrehenden Rädern) und Motorwarnung Abgas (gelber Motorblock). Da ich schon vom T5 die Kaffesatzleserei der Werkstätten kenne, bin ich zu einem Schrauber gefahren und habe in den Fehlerspeicher schauen lassen.

      Einziger Fehler:
      Impulsgeber Kurbelwelle

      Lauf Werkstatt ist es so, dass im Regelbereich des ESP/ASR auch die Kurbelwelle/Nockenwelle-Sensoren abgefragt werden und dann natürlich der Fehler geschrieben wird. Wird der häufiger geschrieben, kommt die Motorwarnung dazu.

      Keine Frage, dass ich den ersetzen muss (~100€).

      Frage ist: Wo steckt der Lümmel? Ich wollte schon mal drunter schauen, ob es vielleicht nur ein Kabelschaden ist. Könnt Ihr mir helfen?
      Ach ja, trotz des Alters hat der kleine erst ~70000km runter, geht da so ein Sensor doch schonmal kaputt?
      Vielen Dank
      Steven

    • Hallo,

      kleines Update:
      Die Fehler sind wieder weg im KI (spontane Selbstheilung?). Auch ein kurzes ASR eingreifen heute morgen, brachte keinen Fehler mehr.

      Ist der Geber jetzt doch nicht hinüber? Ich bin verwirrt...

      Gruß
      Steven

    • Hallo,

      ich habe den Geber jetzt wechseln lassen. Kostet ja nur schlappe 87,- netto, plus Arbeit.

      Um das Thema abschliessen zu können: Wer das selber machen will: Der Impulsgeber Drehzahl Kurbelwelle sitzt beim 1.6 BSE von unten gesehen zwischen Motor und Getriebe. Also am getriebeseitigen Ende der Kurbelwelle.

      Gruß
      Steven