chiptuning - Kupplung rutscht durch - welche Kupplung sind zu empfehlen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • chiptuning - Kupplung rutscht durch - welche Kupplung sind zu empfehlen?

      Hallo zusammen :D

      Ich habe bei meinem Golf letztens die Kennfelder optimieren lassen, bevor jetzt alle wieder ihre Kommentare äußern, dass ich mir sowas vorher überlegen soll und co..... will ich nur gesagt haben, dass der Auslöser für meinen Entschluss zum Chippen, die Erhöhung der Warmstartmenge war, um der weit verbreiteten Warmstartproblematik entgegen zuwirken. und dies somit in einem Aufwasch erledigt wurde....

      jetzt ist mir jedoch aufgefallen, dass ab dem 4. Gang die Kupplung durchrutscht - das heißt konkret ab 2000umdrehungen wenn der Turbo richtig aufbläst steigt die drehzahl kurz um ca 300 umdrehungen, als würden die Reifen durch drehen, und dann fällt sie anschließend wieder auf normale umdrehungen - daher wird es die kupplung sein, die den neuen NM nicht mehr stand hält. Dies ist im 4., 5. sowie 6. Gang der fall - sonst merkt man nix, dazu muss ich sagen, dass ich immer sehr kupplungsschonend fahre.

      Daher suche ich jetzt alternative Kupplungen.

      Ich habe einen Golf V 2.0 TDI 16V ohne Allrad mit BKD Motor. (44tkm)

      Diesen Golf gibts ja auch mit 4Motion - kann man denn diese Kupplung verbauen? hält diese mehr NM aus?

      ich habe auch schon wegen Sachs Performance Kupplungen geschaut - vielleicht hat ja jemand mit diesen Erfahrungen?

      Das eilt jetzt alles nicht, da der Golf noch super zu fahren ist und man sonst nix merkt, aber ich möchte mich jetzt schon mal mit der Problematik auseinander setzen :P


      Also welche Kupplungsalternativen gibt es, die hinsichtlich des Chiptunings und der größeren NM zu empfehlen sind?

    • hab mich mit den kupplungen auch schon befasst.

      wenn dann eine leicht verstärkte nehmen (so 15% oder 20 %) die halten ein bisschen mehr aus und sind leicht sportlich aber nicht extrem wie eine sportkupplung.

      sachs ist zu empfehlen und da gibt es gleich kits mit ZMS dabei und lager usw. um ca 600-800 euro. hab meins bei ebay neu gekauft um 400 euro und es war komplett neu und original verpackt also super deal.

      manche haben zurückgerüstet auf EMS aber davon wurde ich bei meiner werkstätte abgeraten weil die dann mit der zeit "nageln" anfängt oder so ka.

      aja geh lieber nicht zum händler da haut es dich "auf den HINTERN (musste zensieren)" mit den preisen :D er hat mir 1400 verlangt mit einbauen und das geilste alles ohne garantie. naja hab mir alle teile neu gekauft und hab es mit einem mechaniker kumpel zusammen aus und eingebaut :thumbsup: und bin mit einer kiste bier gut weggekommen ^^

      hoffe konnte dir weiterhelfen.

    • Ich hab die Sachs Sportkupplung 550+ Nm und gekauft bei ähhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

      Hab die (Per)version mit Zweimassenschwungrad ... das ist anstrengendes Zeug. Muss man sich dran gewöhnen & stinkt schon beim Einparken gern mal bissle xD

      Aber hält :)

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Ich hatte damals für meinen 4rer die Kupplung von www.verstaerkte-kupplung.de (Sachs Performance)
      Gibt in meinen Themen auch ein Thread mit Link von 2010 dazu..
      War sehr zufrieden, vorallem war sie da um einiges Preiswerter als bei Sachs direkt.


      unterwegs mit Tapatalk

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

    • Wenn du dir eine neue Kupplung ersparen willst, könntest du auch den Tuner bitten, den Drehmoment-Peak ein wenig zu mildern oder z.B. erst ein wenig später anliegen zu lassen, um die Kupplung zu schonen.

      Golf V GT-Sport TDI DSG R-Line united-grey
    • Ich würde dir auch einfach zu einer leicht verstärkten Version raten(wie speikx), da eine richtige "Sportkupplung" wieder deutlich härter ist.
      Es spricht eigentlich alles dafür, da du ja eh nicht viel mehr aus dem Golf rausholen kannst/solltest. 8)

    • Beim Focus ST gab es diese Probleme auch, wenn du erst ab 3500 U/min richtig beschleunigt hat war das rutsche nicht da, nur beim diesel hört da fast das Drehzahlband auf 8)