Klimatronik kaputt / spinnt seit Ausbau (links kalt - rechts warme Luft)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klimatronik kaputt / spinnt seit Ausbau (links kalt - rechts warme Luft)

      Ich hab ein riesen Problem! ;(
      Also ich hab meine Klimateil-Blenden & Luftauströmer rechts/links ausgebaut, da die Rahmen alle zum Lackierer gingen. Schon ab dem Zeitpunkt kam auf einmal nur noch auf der rechten Seite warme Luft und auf der linken Seite eiskalte Luft, als ich ohne die Verkleidung rumgefahren bin. Naja hab gedacht das hat vllt was mit den Stellmotoren zu tun und wenn ich alles wieder drauf hab, dann funktionert das wieder. Heute hab ich alles zusammen gebaut und es kommt immer noch eiskalte Luft links und rechts warme :|

      Und seit ich vorhin nochmal ins Auto bin, kam das Bild von unten. Hab jedoch keine Reset Taste gedrückt und nur die Zündung angemacht, aber die Anzeige ist doch die von dem Resetvorgang? Und jetzt seit heute morgen gehen nur noch der Luftauströmer für die vordere Scheibe, egal was ich drücke es bläst nur Luft an die Scheibe und auch wieder: Linke Hälfte kalt, rechte Hälfte warm :thumbdown:



      Klima-Reset habe ich dann auch noch mal selbst gemacht, aber kommt trotzdem nur noch Luft aus den vorderen Ausströmer. An den Stellmotoren habe ich nichts gemacht, weiß nicht mal wo die genau sitzen! Habe lediglich, Radio, Klimabedienteil, die Blenden und die seitlichen Ausströmer ganz rechts und links ausgebaut.


      Vielen Dank schon mal an euch! :)

    • Das hatte ich auch mal, als ich da mit VCDS dran rumgespielt habe^^
      Allerdings hatte sich bei mir ebenfalls dieser Anlernmodus nicht mehr beenden wollen...
      Ich weiß bloß nicht warum es dann wieder ging. Nach paar Mal ein und ausschalten ging es dann halt wieder.
      Evtl. mal Batterie abklemmen, oder mit VDCS gucken, ob du dort den Anlernmodus nochmal neu starten kannst.

      Gruß,
      Lars

      VCDS in Dresden + Umgebung vorhanden
    • Also das Problem das nur noch an der Scheibe Luft kommt ist gelöst, da war lediglich der öffner zu jetzt kommt auch an den seitlichen Ausströmern Luft:D

      Aber aus der Mittelkonsole überm Radio kommt irgendwie keine Luft. Und sobald ich die Zündung einschalte kommt das Bild von oben, also die Klima wird automatische auf Grundeinstellung gefahren und ein Reset gemacht. Das bedeuten doch die Zeichen in der Anzeige oder liege ich falsch?

      Hatte mal für ne Woche ein Klimabedienteil vom Touran, da es auf weiß umgelötet war. Kann es damit eventuell auch zusammen hängen? Es ist aber erst seit ich die Teile ausgebaut habe :S

    • Ja Grundeinstellung habe ich auch manuell schon 2 mal gemacht. Dann blässt er paar Sekunden mal hier und mal da, aber danach ist trotzdem alles wie vorher.

      Achja und dann hab ich mal Fehlerspeicher probiert (ECON + Umluft), habe aber keine Ahnung was mir das bringen soll, aber hab mal paar Bilder zusammen geschnitten. 2-3 mal kommt i.O. und dann noch diese komischen Zahlen, sind noch 3-4 andere aber da hatte ich keine Lust mehr zu fotografieren, falls es aber erwünscht ist mach ich das auch noch kurz:

    • Normalerweise löscht man Fehler, indem man erst

      1. in den Diagnosemodus geht (ECON + Luftverteilung nach oben),
      2. dann alle Fehler durchblättert (mit dem rechten Rad Temperatur erhöhen) und danach, wenn "0000" oder "ok" erscheint
      3. die ECON-Taste gedrückt halten bis "4444" erscheint.

      Funktioniert nun alles wieder?

      Sind die Fehler nach dem erneuten Auslesen noch immer da, ist was anderes im Argen.
      Alle Steckverbindungen richtig einrasten lassen?
      Sind eventuell Kabel aus den Steckern gerutscht (unwahrscheinlich, da eingerastet)
    • Also wenn ich auf ECON und Lüftung nach oben klicke bin ich doch in den Klimacodes, da funktioniert das nicht was du beschrieben hast?

      Ich habe keinen einzigen Stecker gelöst beim Ausbau der Teile (außer Airbag und Sagitar).

      Welche Tasten meinst du den genau um in das Fehlermenü zu gelangen?

      Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk

    • Ich hatte das auch mal eine Zeitnachdem ich mit VCDS rumgespielt habe .... ich weiß aber nicht mehr wie ich des wegbekommen hab ...

      lg
      Gerald

    • Achso ihr meint die Stecker von der Klimatronic ;) Ja die waren schon öfters ab, müssten aber normal wieder gescheit draufgesteckt worden sein. Habe zuhause auch noch ein anderes Klimabedienteil liegen, das werde ich dann wohl mal ausprobieren.
      Will nur nicht umsonst wieder alles abbauen, da die lackierten Teile ja recht empfindlich sind :S

      Das mit den Fehler löschen probier ich später gleich mal aus. Also mit VCDS habe ich nicht runmgespielt und als ich heute mittag kurz in der Werkstatt war hieß es, dass beide Stellmotoren defekt wären, irgendeine Spannung zu hoch und noch etwas... Aber nach dem er die Fehler gelöscht hat kamen sie nicht mehr. Ich gehe am Samstag mal zu einem Kollegen mit nem VCDS Steuergerät und schaue mir da alle Fehler nochmal in Ruhe an und zeig sie euch :thumbup:

    • Habt ihr das so gemeint mit den Fehlern? Hab mal ein Video gemacht und habe ECON + Umluft gedrückt.

      Es erscheint links der 3 stellige Fehlercode aber rechts nie die Zahl 00.
      Und egal wielange ich durch scrolle es kommt nie 000 oder OK.
      Auch bei 3sek gedrückter ECON Taste kommt kein 444

      Erkennt man auf dem Video schlecht, aber es zeigt auf dem Video die Fehler an.

      21A - 01h
      21A - 02h
      43F - 05h

      de.tinypic.com/player.php?v=2yyny2b&s=8#.UurE5bSwWbE

    • jemand mit VCDS für Fehlerspeicher wegen Klimatronikproblemen
      Suche jemand der mir den Fehlerspeicher via VCDS ausliest, da ich Probleme mit meiner Klimatronik habe. Siehe Thread unten und falls ihr Ideen habt bitte an mich wenden:

      [Golf 5] Klimatronik kaputt / spinnt seit Ausbau (links kalt - rechts warme Luft)

      Sollte im Umkreis 40km von 75031 Eppingen sein.


      Lösung: vagcomforum.de/index.php?showforum=61
    • Ok vielen Dank, habe jetzt eh schon jemand gefunden der ne VCDS Vollversion hat :) Stecker hab ich überprüft die waren alle fest eingerastet in dem Klimabedienteil.

      Wisst ihr nach was ich bei der Diagnose alles schauen soll? Kann ja erst mal überprüfen, ob die Stellmotoren kaputt sind und was könnte ich noch machen? Kann man nicht per VCDS besser alles auf Grundposition fahren im Gegensatz zum Einstellen durch die Klimatasten?

    • Gibt was positives und negatives zu dem Thema!

      Bin letztens gefahren auf einmal gingen wieder beide Seiten, aber nur auf heiß und sie gingen auch nicht kälter stellen. Es kam die ganze Zeit heiße Luft aus allen Strömern. Als ich ein paar Kilometer gefahren bin war es auf einmal umgekehrt zur eigentlichen Situation. Jetzt kam nur noch rechts kalt und links warme Luft. Als ich später nochmal mit dem Auto gefahren bin war es wieder wie vorher: links kalt / rechts warm. Das hat mich sehr verwirrt!

      LÖSUNG:
      Also Leute ich hab das Problem gefunden, kann es aber nicht verstehen warum es so ist :S Habe heute ein neues Klimabedienteil getestet und auf einmal ging alles wieder! Das alte Bedienteil habe ich aufgeschraubt um so schauen, wie die Lötstellen aussehen, da es ja auf weiß umgelötet war und da hab ich festgestellt, dass eine von den über 10 Schrauben sehr fest zu war. Die Lötstellen sahen alle perfekt aus und als ich die Schrauben wieder normal angezogen hatte ging auch mein Bedienteil wieder!

      Es lag also alles nur an 1 Schraube die am Bedienteil zu fest zugezogen war! :cursing:


      Trotzdem danke für eure Hilfe! :thumbsup: