Alternativen zu OSRAM QOD Spots

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Alternativen zu OSRAM QOD Spots

      Hallo,

      kennt jemand Alternativen zu den Osram QOD Spots LINK mit akzeptablen Preis und Qualität?

      Gruß

    • Da bin ich jetzt echt spät dran mit meiner Antwort :D aber die sind für meinen Opa und sollen sozusagen als stromsparende Alternative zur normalen Raumbeleuchtung irgendwo an seiner Wohnwand befestigt werden. Dafür sind die QOD Spots halt wie geschaffen, jedoch mit dem Preis natürlich sehr teuer.
      Mit solchen Leuchtstreifen habe ich persönlich keine so guten Erfahrungen da oft sehr minderwertige LEDs verbaut sind. Und das bunte muss auch nicht sein :)

      Danke dennoch für den Tipp!

    • "Als stromsparende Alternative zur normalen Raumbeleuchtung", hast du das eher als eine Art Ambientebeleuchtung im Raum gedacht, oder eher nur etwas, was den ganzen Raum erhellt und dabei weniger Energie verbraucht als die normalen Lampen?

      Wenn zweites, dann würde ich eher dazu raten, die normalen Glühbirnen im Raum durch LED-Birnen zu ersetzen.
      Das macht am wenigsten Aufwand bei der Installation (so einfach, wie eine Glühbirne zu wechseln. :D ), und dein Großvater muss sich nicht umgewöhnen beim Einschalten des Lichts.

      LED-Birnen sind mittlerweile hell genug, um normale Glühbirnen bis 75W zu ersetzen, und die Preise sind auch schon stark gesunken. :thumbup:

      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!