Golf in Reparaturlaune?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf in Reparaturlaune?

      Hi,

      Ich fang einfach mal an, hab meinen geliebten Golf vor kurzem vom Lackierer zurück gekriegt,
      wurde auch in ner Werkstatt Elektronikmäßig was an der Tür gemacht so dass ich erstmal das MFD2 ausbauen durfte weil ich den Code nicht parat hatte also rein mit dem RCD300, bis dahin keine Probleme kurz darauf fällt mir ein Geräusch auf was nur auftritt wenn ich die Kupplung im Leerlauf loslasse
      siehe Video ->[video]http://www.youtube.com/watch?v=oHG_i5m9yoQ&feature=youtu.be[/video]

      Ob das Geräusch jetzt normal ist oder nicht kann ich nicht sagen nur das es mir vorher nie aufgefallen ist (Besonders wenn ich den linken Radkasten filme in dem Video hört man was ich meine).

      Kommen wir zum richtig komischen Teil ich ging Abends zum Auto (nachdem ich es Stunden zuvor normal abgestellt hatte)
      und setzte mich einfach nur rein und hatte die Zündung an, hörte Musik bis es damit losging das die Lieder aufeinmal ganz komisch verzerrt geklungen haben und das Radio rumgesponnen hat (Lieder wechsel usw) plötzlich schaltete sich das ESP von selbst ab und meine Tacho nullte sich komplett, daraufhin wollt ich den Motor starten dieser gab aber nur Maschinengewehrartige Geräusche von sich und nichts passierte, also ging ich erstmal wieder rein und wollte der Ursache später auf den Grund gehen, ne Stunde später sitze ich wieder im Auto und siehe da es startet jedoch blieb ESP zunächst auf off ebenso leuchtete die Servolenkung im Tacho auf, nach kurzem stehen mit laufenden Motor fuhr ich eine Runde bis der Motor relativ warm war und siehe da ESP und Servo aktivieren sich von selbst wieder (Radio lief auch wieder Normal).

      Muss ich jetzt schlimmeres befürchten oder eher nicht ? Ich mein das Auto fuhr grade ganz normal jedoch war das Szenario zuvor schon merkwürdig :huh:

    • Typ1H9 schrieb:

      du hast deine batterie leer gesaugt. daher tacho null, esp lampe an und lenkung. unterspannung. das rappeln kann das ausruecklager sein oder die steuerkette.
      Mh ja gut, aber im Verlauf von 5 Minuten ?
      & zum Rappeln, kann ich damit ohne bedenken weiterfahren oder wäre ne Reparatur sinnvoll, hab vom Fahrverhalten jetzt keine wirklichen einbußen .. ?(
    • alex.rnb schrieb:





      Zitat von »Typ1H9«



      du hast deine batterie leer gesaugt. daher tacho null, esp lampe an und lenkung. unterspannung. das rappeln kann das ausruecklager sein oder die steuerkette.
      Mh ja gut, aber im Verlauf von 5 Minuten ?
      & zum Rappeln, kann ich damit ohne bedenken weiterfahren oder wäre ne Reparatur sinnvoll, hab vom Fahrverhalten jetzt keine wirklichen einbußen ..
      Wenns beim 2005er Golf immer noch die erste Batterie ist, dann würde ich mal sagen, hast du die definitiv nicht mehr lang drin :D
      Kälte und Last sind für ne alte Batterie meist der Tod

      Das Geräusch klingt entweder nach Ausrücklager Kupplung, was sich dann noch beim Einkuppeln mit leichten Ruckeln bemerkbar macht oder fast eher ein loses Blech irgendwo :D