Kostenvoranschlag von Skoda - was bedeutet "ZL" ?

    • Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kostenvoranschlag von Skoda - was bedeutet "ZL" ?

      Hallo,

      ein Familienmitglied hat beim ortsansässigen Skoda-Händler einen Kostenvoranschlag erstellen lassen, der nun über eine private Zusatzversicherung abgewickelt werden soll.
      Bei den Materialien sind die entsprechenden Teilenummern aufgeführt, bei der Position "Instandsetzung der Zylinderkopfdichtung" steht als "Teilenummer" jedoch nur ZL - was hat das für eine Bedeutung?
      Als kleine Info: nachfolgend sind die zur Instandsetzung benötigten Komponenten wie Dichtungen, Schrauben, etc. aufgeführt. Handelt es sich also bei der Position "Instandsetzung" wirklich nur um Arbeits-/Lohnkosten?

      Leider ist der Händler heute nicht mehr erreichbar, weshalb ich hier mein Glück versuche.

      Besten Dank schonmal und schöne Grüße
      Micha

    • Das gehört bestimmt zu den Arbeitspositionen wenn keine mindestens 9 stellige Teilenummer angeführt ist.
      Aber was ZL heist wird dir auswendig keiner sagen können :D

    • pirl schrieb:

      Das gehört bestimmt zu den Arbeitspositionen wenn keine mindestens 9 stellige Teilenummer angeführt ist.
      Aber was ZL heist wird dir auswendig keiner sagen können :D


      Soweit war auch mein Vermutung. :) Ich hätte gedacht, dass das "im Konzern" möglicherweise eine geläufige Bezeichnung ist, wie bspw. SE (Serviceeinheiten).