Problem mit orginalen LED RÜCKLEUCHTEN was muss codiert werden?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem mit orginalen LED RÜCKLEUCHTEN was muss codiert werden?

      hi, mal ne frage an die, die es besser wissen ich hab mir für meinen gti die orginalen led rückleuchten gegönnt.
      nur hab ich das problem das ich nach dem einbau ständig fehler meldung beim anmachen bekomme

      standlicht links defekt standlicht rechts defekt (manchmal schaltet der den aussenkreis ab und machmal nicht ????)
      aber sonst funk alles, alle led kann doch nur ne codierungs sache sein ????

      hab die kaltdiagnose soweit auscodiert das es nicht mehr flackert beim starten, muss noch was umcodiert werden ?????


      danke

    • Da wird nichts codiert. Bei meiner linken fällt alle 3 Monate mal der Blinker aus. Wenn ich erneut den Blinker setzt geht's wieder. Die Teile haben ne Macke. Is Stand der Dinge und da wird sich auch nichts ändern

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • hab nochmal ne frage wegen dem problem mit meine rückleuchten.
      habe ja ein baujahr 2005 hab gehört wie gesagt nur gehört das es sein kann das bei älteren bj ein wiederstand zwischen gemacht werden muss oder irgentwas
      wenn ich den fehler auslese hab ich ja nummern hinter dem fehler code kann ich damit was anfangen