Tieferlegungsfeder während Garantiezeit?

    • Golf 7

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tieferlegungsfeder während Garantiezeit?

      Hallo zusammen,

      kann mir jemand sagen wie es sich mit Veränderungen am Fahrzeug während der Garantiezeit (incl. Anschlussgarantie) verhält?
      Bei einem Chiptuning ist es ja logisch das die Herstellergarantie entfällt. Trifft das auch auf Tieferlegungsfedern und eine andere Auspuffanlage zu?

      Wäre ja schade wenn ich viel Geld für die Garantieverlängerung ausgebe und dann im Bedarfsfall nichts davon habe.

      Mein Alter Golf 5 Mein GT Sport 2.0 TDI

    • ...wenn die Teile eine ABE, TÜV Gutachten usw. haben und für dein Auto freigegeben sind, spricht nichts dagegen.

      Du kannst dir ja z.B. einen neuen Golf bei deinen Händler bestellen und ihn dort gleich zur Abholung mit Tieferlegungsfedern aus dem VW Original Zubehör ausrüsten lassen.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Das stimmt aber auch nur solange es sich um originale Tieferlegungsfedern handelt!

      Bei Zubehörteilen erlischt die Garantie. Fängt also nach 5tkm im Innenraum das Rappeln an, wird das sicher nicht mehr von der Garantie gedeckt sein. Das gleicher gilt für Lager etc.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Hi
      das wurde ja schon oft im Forum erklärt. Den Garantieverlust bei Tieferlegungsfedern eines Fremdhersteller (also nicht VW Teil) gibt es nur auf die dazugehörigen bzw. betroffenen Fahrwerksteile ! Also natürlich kann Dir VW nicht die Garantie bei einem Motor oder Getriebe oder Elektrikschaden verweigern , weil du Tieferlegungsfedern verbaut hast !! Da muss natürlich ein Zusammenhang bestehen. Also wenn Du bspw Billig Tieferlegungsfedern verbaust, die sich dauernd Nachsetzen und dann eine Stossdämpfer kaputtgeht, wird sich VW weigern den Dämpfer auf Garantie zu ersetzen. Aber Sachen die nicht mit der Feder im Zusammenhang stehen, haben genauso Garantie wie vorher ! Wenn mein 7er Gti da ist, kommen auch gleich die Eibach Sportline rein - wie immer bisher bei allen meinen Golf.