Schrauben Fahrwerkswechsel und Stabi Einbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schrauben Fahrwerkswechsel und Stabi Einbau

      hi,

      wenn ich ein neues fahrwerk einbaue muss ich doch einige schrauben neu kaufen bei vw, da diese nur einmal verwendet werden können.

      das selbe habe ich ja auch wenn ich einen stabi einbaue..


      kann mir jemand die TN's sagen und die preise so ungefähr dazu...

      benötige alle daten dazu was noch zu beachten ist...


      gruss
      mike

    • folgende Teile werden benötigt beim Stabiwechsel:

      1J0 411 314 P Gummilager 2 Stück 8 Euro ohne Mwst

      N 907 528 01 Schraube Motorhalter 2 Stück

      N 907 349 01 Schraube Motorhalter 2 Stück

      N 905 970 01 Schraube Getriebestütze

      N 102 466 03 Schraube Getriebestütze

      N 102 683 02 Schraube Getriebestütze 2 Stück

      N 102 613 02 Mutter 2 Stück

      N 100 155 06 Schraube Lenkgetriebe 4 Stück

      N 101 016 03 Schraube Gummilager 2 Stück


      brauch sie demnächst auch
      passt der Hund drunter, muss das Auto runter :D

      white rabbit 1999 - 2009

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbo-GTI ()

    • Original von Turbo-GTI
      brauch sie demnächst auch
      passt der Hund drunter, muss das Auto runter :D

      Sehr weiser Entschluss :D

      Hast du die anderen Schrauben alle ersetzt?
    • Hab mir gestern ein paar Schrauben und Muttern gekauft für VA und HA. Fahrwerkwechsel steht an.



      Bei 1JO 512 131 B Puffer bin nich mir nicht sicher ob ich die wirklich austauschen soll. Was meint ihr.


      Jetzt fiel mir ein, ich hab ja 2 Querlenker die auch gewechselt werden, und das Lenkgetriebe. :tongue:

      Welche TN haben denn die Schrauben und Muttern mit denen die beiden Querlenker befestigt werden ?Aussen am Traggelenk ist schon mal eine (Stop)Mutter. Und was ist mit der Innenseite vorn und hinten, wie werden die befestigt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Original von DerAlex
      Hab mir gestern ein paar Schrauben und Muttern gekauft für VA und HA. Fahrwerkwechsel steht an.



      Bei 1JO 512 131 B Puffer bin nich mir nicht sicher ob ich die wirklich austauschen soll. Was meint ihr.


      Jetzt fiel mir ein, ich hab ja 2 Querlenker die auch gewechselt werden, und das Lenkgetriebe. :tongue:

      Welche TN haben denn die Schrauben und Muttern mit denen die beiden Querlenker befestigt werden ?Aussen am Traggelenk ist schon mal eine (Stop)Mutter. Und was ist mit der Innenseite vorn und hinten, wie werden die befestigt?


      Was für ein Fahrwerk holst du dir denn jetzt ??? Endlich nen Gewinde ???
    • Ne, Bilstein B8 Dämpfer und Eibach Federn, wahrscheinlich die 50er. Die 30er hab ich ja auch aber ich teste erst mal die 50er. Wenn die mir zu tief sind fliegen sie wieder raus und ich mach die 30er rein.

      Mogul ist schuld, das ich kein Gewinde habe ... der will seins noch nicht ausbauen :] :] :]

    • Ich war scharf drauf weil ich kein PSS9 B16 kriegen konnte in gutem Zustand. Naja, jetzt ist aber auch ziemlich viel dazwischengekommen was nochmal Geld gekostet hat. Im Moment möchte ich kein KW oder H&R. Beim Eibach oder Bilstein könnte ich doch noch schwach werden :]