Subwoofer funktioniert nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Subwoofer funktioniert nicht

      Hallo,
      ich habe mir in den letzten Tagen diesen Subwoofer
      und dazu diesen Verstärker gekauft. Außerdem besitze ich noch diesen Kondensator
      und dieses Autoradio
      Das Problem ist nun, dass der Subwoofer zwar einen Bass raussschickt, dieser aber viel zu gering ist für die eigentliche Leistung.
      Ich war heute schon bei einer Tuningwerkstatt, einem Elektroniker und fragte einen Freund der sich gut auskennt.
      Alle 3 waren verwundert und meinten, ich hätte alles richtig angeschlossen und sie wüssten nicht woran es liegen könnte.
      Der eine Teil von den Befragten meint es läge am Autoradio, der andere Teil sagte, dass es am Verstärker liegt.
      Verbunden ist der Verstärker mit einem Chinchkabel vom Autoradio.

      Ich habe auch noch Bilder von der ganzen Verkabelung gemacht, allerdings weiß ich nicht, wo man hier Bilder hochladen kann ?(:whistling:
      Ich weiß zwar, dass es jetzt sehr dürftig nur beschrieben ist, allerdings weiß ich nicht, was ich noch genauer erklären könnte, hoffe aber auf viele Vorschläge, woran es liegen könnte und woran es dann auch schlussendlich liegt :)
      Danke schonmal im Voraus :D

    • Also wenn ich das jetzt richtig rauslese, hast du an nem 1200W Woofer ein Verstärker dran der nur 225W raushaut??

      Ich hatte damals an meinem Woofer nen 2 Kanal Verstärker mit 1200W max. Ausgang und einen 800W Woofer. Da hats dann schon ordentlich gerumst ;)

      Was für Kabel hast du denn verlegt? Also mm² ?


      F-Town Aggressor 3 / MFA XP / Motorsportschalen / BBS CH-R 19" / US-Grill / H&R Mono / SRS Kotflügel / RNS510 / Schaltgetriebe / NWT 3.0 / Domibox
    • Ist zwar jetzt ein bisschen peinlich zuzugeben, aber ich hab das Problem gefunden.
      Es lag daran, dass ich bisher immer die Musik über die Bluetooth Funktion des Radios abgespielt hab und es so aus welchen Gründen auch immer kein Bass weiter geben konnte. Als ich es über ein Aux-Kabel angschlossen hab ging der Bass richtig :)