Komplette Zündanlage getauscht und springt trozdem nicht an

    • Golf 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Komplette Zündanlage getauscht und springt trozdem nicht an

      Hallo erst mall !!!
      Habe mir vor kurzen einen Golf 1 Cabrio bj 91 mit 1.8 Liter und 98 PS gekauft. Er sprang von Anfang an nicht an mir wurde nur gesagt die Zündung hat was!!!
      Habe im vorhinein schon mal probiert ob überhaupt ein funken ankommt das war nicht der fall.
      So nun zum Problem habe jetzt die komplette Zündanlage getauscht sprich, Zündkerzen Zündkabel Verteilerkappe Verteilerfinger Hallgeber und die Zündspule.
      Jetzt hab ich wieder probiert ob ich einen Funken bekomme wieder nichts!!!
      Vielleicht kann mir wer helfen, bin über jede Hilfestellung sehr erfreut. Ich Weiß einfach nicht mehr weiter !!!!BITTE UM HILFE!!!
      MFG :):)

    • Hallo,

      kommt auch kein Funke am Verteiler an?
      Könnte schlechte Masseverbindung von Batterie zur Karrosserie sein (ist bei den öftersmal der Fall) anscheinend kann dies auch zum Steuergeräte tot führen!
      Also einmal alle verbindungen prüfen und den Spannungsabfall mithilfe eines Multimeters messen.
      Wenn alle verbindungen gut sind und kein Spannungsabfall da ist, vieleicht mal ein anderes SG versuchen!

      Hast du alle Teile durch neue erstezt?

    • Shockwave1989 schrieb:

      Hallo,

      kommt auch kein Funke am Verteiler an?
      Könnte schlechte Masseverbindung von Batterie zur Karrosserie sein (ist bei den öftersmal der Fall) anscheinend kann dies auch zum Steuergeräte tot führen!
      Also einmal alle verbindungen prüfen und den Spannungsabfall mithilfe eines Multimeters messen.
      Wenn alle verbindungen gut sind und kein Spannungsabfall da ist, vieleicht mal ein anderes SG versuchen!

      Hast du alle Teile durch neue erstezt?



      Hallo!!!
      Nein die teile hab ich mir alle beim Schrotthändler besorgt.
      Danke für die Tipps werde das morgen versuchen zu prüfen und gebe dann bescheid wenn ich was genaueres weiß!!!
      Danke noch mal.
      Mfg
    • winkler5467 schrieb:

      Shockwave1989 schrieb:

      Hallo,

      kommt auch kein Funke am Verteiler an?
      Könnte schlechte Masseverbindung von Batterie zur Karrosserie sein (ist bei den öftersmal der Fall) anscheinend kann dies auch zum Steuergeräte tot führen!
      Also einmal alle verbindungen prüfen und den Spannungsabfall mithilfe eines Multimeters messen.
      Wenn alle verbindungen gut sind und kein Spannungsabfall da ist, vieleicht mal ein anderes SG versuchen!

      Hast du alle Teile durch neue erstezt?



      Hallo!!!
      Nein die teile hab ich mir alle beim Schrotthändler besorgt.
      Danke für die Tipps werde das morgen versuchen zu prüfen und gebe dann bescheid wenn ich was genaueres weiß!!!
      Danke noch mal.
      Mfg



      Hallo
      hab jetzt alle Verbindungen geprüft und siehe da am hallgeber kommt kein plus an !!!
      Kann das sein das, das Motor Steuergerät kaputt ist??? Weil kein plus kommt ???
      Zündsteuergerät ist aber in Ordnung und sonnst alles auch !!!
      Mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von winkler5467 ()

    • Hast du durchgang der Leitung zum Hallgeber überprüft? Vieleicht ist das Kabel gebrochen, ein Pin verbogen oder ein Kontakt korrodiert!
      Habe leider kein Stromlaufplan, sonst hätte ich dir genauer helfen können! Möglich wäre es natürlich dass das Steuergerät defekt ist, allerdings sollten alle anderen eventualitäten davor überprüft werden, da das Steuergerät jetzt wohl der teuereste Schritt wäre!