Leerlauferhöhung beim Anhalten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Leerlauferhöhung beim Anhalten

      Guten Abend,

      seit ein paar Tagen nun habe ich das Problem dass beim Anhalten (Stopstelle, Ampel, etc.) wenn ich den den Gang bei Fahrt raus nehme sinkt die Drehzalh auf "normal" ab also 2 Striche vor der 1000RPM Marke. Bis hierher alles easy und normal. Wenn ich jedoch kurz vor dem stillstand bin 8 gang draussen und ausgekuppelt) steigt die drehzal jedoch an auf ca. 1.000 umdrehungen, dieser Zustand bleibt dann ein paar wenige sekunden und sinkt dann wieder ab auf die normale standdrehzahl.

      Weiß hierzu vielleicht jemand Rat? Vielen Dank

      Gruß Patrick

    • Hatte das selbe mal bei unserem Fiat Ducato. Grund war, dass Batterie nie mehr aufgeladen werden konnte und bei jedem Stopp er auf 1500 1/min gegangen ist. Auch rollend im 1. Gang. Lima alles ok?

      Life is just a game, but atleast the graphics are awesome!

    • Also beim Kaltstart mach er selten mal Mucken aber ansosnten alles wie gehabt. Extreme Verbraucher habe ich keine nutze selten die Sitzheizung und ansonsten nurgebläse und Radio eben. Lichtmaschine sollte auch noch alles in Ordnung sein. Wüsste zumindest nicht wie ich das Gegenteil feststellen soll

      Gruß Patrick

    • Ich push das Thema mal wieder, habe etwas ähnliches fest gestellt.
      Normal sollte die Drehzahl ja ohne Gang bei ca 1.000 sein und sobald man nicht mehr rollt und fest steht auf 0.7 absinken.
      Nun hatte ich heute das Phänomen, dass er im Stand an der Ampel bei 1.000 drehte und der Verbrauch auch extrem hoch war.

      Normal sagt der Bordcomputer ja nen Verbrauch von 0.5 - 0.6l/h im Stand an.
      In diesem Fall sogar 1.0l/h.

      Motor aus- und wieder an machen bewirkt dass er auf 0.6 absinkt.
      Sobald man aber loa fährt hat man bei der nächsten Ampel bzw nächsten Stop genau das gleiche.

      Jemand ne Idee was das bewirken könnte?

      Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk


      VCDS vorhanden - für Fehlerspeicher auslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • Beim Diesel bewirkt ne DPF Regeneratiom solche Effekte... Und wenn se immer abgebrochen wird fängt se immer wieder neu an ;)

      VCDS VCP und RNS-Manager original und vorhanden :thumbup:
      Codierungen im Raum Unna/Werne/Hamm und umzu -> PN