RNS 315 Rückseite

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RNS 315 Rückseite

      Hallo,

      ich habe in meinem GOLF V Bj. 2008 ein RCD 300 MP3 verbaut und möchte gerne ein RNS 315 nachrüsten.
      Könnt ihr mir sagen welche Funktion der obere linke Stecker hat und ob man Ihn braucht bzw. nachrüsten muss.


      Vielen Dank!

    • So ist es.
      Ich habe jetzt schon mehrfach bei ebay güstige RNS 315 aus USA gesehen. Sollten die eben diesen grünen Stecker haben ist das für deren Sirius Radio. HIer wird dir das nix bringen.

      Deutsche Geräte gibt es recht häufig, auch mit BT und DAB+ zu einem vernünftigen Preis. Also wenn, dann ein dt. Gerät holen.
      Wie Matze schon sagte, das RNS 315 spricht nur BAP (Bedien- und Anzeigeprotokoll) und kann somit nur mit den Tachos der G6 Plattform sprechen. ABer alles machbar. hatte es auch so in der Konstellation.

      Gruß,
      Jan

      Irgendwann mal Golf 2
      Irgendwann mal danach: Golf 2
      2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
      2016 - heute Golf 7 GTD Variant

    • Matze90 schrieb:

      Der ganzen oben Links ist glaub der für DAB und der schwarze breite drunter ist für die Rückfahrkamera
      PS: Das RNS 315 arbeitet nicht mit der roten MFA des Golf 5 zusammen


      Bedeutet das dann, dass das RNS 315 mit integrierter BT FSE theoretisch zusammen mit der E-MFA von Kufatec und der roten MFA funktionieren würde, weil das RNS 315 keine Daten im KI anzeigt?
    • Die BT FSE des RNS 315 kannst du auch ohne MFA nutzen. Alles läuft (auch) über das Display des Navis. (Im gegensatz zu den anderen VW Premium FSEs)
      Die E-MFA bezieht sich ja nur auf das Display vom KI und nicht auf das Navi. Würdest du dein DDP RNS310 kaufen hättest du ja auch beides im KI.
      Ich weiß ja nicht, was du für das RNS315 ausgibst, aber vielleicht wäre ein RNS 310 oder 510 für dich da besser, weil du dann auch was im Diaplay des KIs hast. Oder n Chinagerät, die können auch mit dem roten Display

      Irgendwann mal Golf 2
      Irgendwann mal danach: Golf 2
      2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
      2016 - heute Golf 7 GTD Variant

    • Beim RNS315 sehe ich den Vorteil, dass die FSE bereits integriert ist. Ich habe in meinem Golf keine FSE Vorrüstung.

      Ich ging zuerst davon aus, dass die E-MFA irgendwie den Telefonport im CAN "belegt" und somit "blockiert" und man deshalb beim RNS310/510 die Kufatec FSE brauch bei der dann die E-MFA integriert ist. Deshalb dachte ich daran das RNS315 zu nutzen, in der Hoffnung da es sowieso nicht mit dem roten KI kommuniziert, dass die E-MFA dann auch problemlos funktioniert. Die Anzeige des Navi im KI ist mir nicht allzu wichtig..

    • Ah, okay. Ich verstehe deine Gedanken.
      Also die E-MFA blockiert da meines Wissens nach gar nix.
      Der Parallelbetrieb ist also uneingeschränkt möglich.
      Die integrierte FSE ist natürlich eine schicke Sache, da man ausser dem Micro in der Decke nix nachrüsten muss.
      Ich selber hatte das RNS315 auch schon. Das Ding ist sauschnell und stellt das 310er und auch das 510 locker in den Schatten.
      Sicherlich könnte man beim 510er mit POIs und "einfachem" Mapupdate ;) argumentieren, aber das ist eigentlich ja nebensächlich.
      Denk nur dran, wenn du keine Navipfeile siehst, dann natürlich auch kein Telefonmenü in der MFA, ist ja alles BAP.

      In der Konstellation hatte ich es auch bei mir drin (also ohne MFA+) und ich war trotzdem immer zufrieden.

      Irgendwann mal Golf 2
      Irgendwann mal danach: Golf 2
      2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
      2016 - heute Golf 7 GTD Variant

    • js4711 schrieb:

      Ah, okay. Ich verstehe deine Gedanken.
      Also die E-MFA blockiert da meines Wissens nach gar nix.
      Der Parallelbetrieb ist also uneingeschränkt möglich.
      Die integrierte FSE ist natürlich eine schicke Sache, da man ausser dem Micro in der Decke nix nachrüsten muss.
      Ich selber hatte das RNS315 auch schon. Das Ding ist sauschnell und stellt das 310er und auch das 510 locker in den Schatten.
      Sicherlich könnte man beim 510er mit POIs und "einfachem" Mapupdate ;) argumentieren, aber das ist eigentlich ja nebensächlich.
      Denk nur dran, wenn du keine Navipfeile siehst, dann natürlich auch kein Telefonmenü in der MFA, ist ja alles BAP.

      In der Konstellation hatte ich es auch bei mir drin (also ohne MFA+) und ich war trotzdem immer zufrieden.


      Das hört sich gut an. Ich muss mal sehen, kann mich noch nicht entscheiden ob es letztlich das RNS 315 wird oder doch lieber ein RCD510 und dann entweder Kufatec Basic Plus oder eine originale Lösung von VW. Ich steig bei den ganzen verschiedenen Steuergeräten noch nicht ganz durch.. ;)
    • Bei ner original VW Lösung wirst Du auf alle Fälle keine Apple Geräte mit koppeln können ;) .
      Wie es mit den anderen heute auf den Markt befindlichen Smartphones anderer Hersteller
      funktioniert, weiß ich nicht.

      Gruß Nobbie

      Golf VII Variant GTD :thumbsup: :thumbsup:
    • NobbieHH schrieb:


      Bei ner original VW Lösung wirst Du auf alle Fälle keine Apple Geräte mit koppeln können .
      Wie es mit den anderen heute auf den Markt befindlichen Smartphones anderer Hersteller
      funktioniert, weiß ich nicht.

      Gruß Nobbie
      So ein Schmarn 7P6... K, L oder neuere Telefonsteuergeräte können mit jedem Bluetoothfähigen Handy gekoppelt werden. Man braucht dafür nur ein RNS 310/ 510 oder RCD 510 dann ist das kein Problem. Passt in G5 wie in G6 Autos.
    • Die 7P6 Geräte sind dann auch die für die rote MFA, richtig?
      Ich meine da gab es doch auch 5N0... Geräte oder?

      Irgendwann mal Golf 2
      Irgendwann mal danach: Golf 2
      2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
      2016 - heute Golf 7 GTD Variant

    • Die 7P6 Geräte sind nur über ein Zusatzkästchen kompatibel mit der roten MFA+. Wenn man das nicht verbaut, steuert man die FSE halt komplett über das RNS 310/510 oder RCD 510
      Hat man die weiße MFA+ oder die Premium, dann wirds auch immer in der MFA angezeigt. :D

    • Welches Zusatzkästchen denn ?(?( .
      Hab mir jetzt mal ne 7P6 035 730 L gezogen für 129€ ;)
      Bin gespannt ....
      Und ja, der Luxus das in der roten MFA zu haben, hat was :thumbsup:

      Gruß Nobbie

      Golf VII Variant GTD :thumbsup: :thumbsup: