Heckklappe öffnet nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckklappe öffnet nicht

      Hallo,

      ich haben zu diesem Problem noch nichts gefunden.

      Folgdendes, wenn ich z.B ins Fussball fahr und Kumpels abhol die Ihre Taschen dann bei mir in Kofferraum tun wollen, öffnet sich meine Hecklappe nicht. Mein Motor läuft und der Kofferraum geht nicht auf. Auch nicht wenn ich die entriegelungstaste im Auto am Türgriff drücke. Ich habe die Taste 1x und mehrmals gedrückt, leider geht nix. Erst wenn ich meine Fahrertür öffne geht kann man die Heckklappe öffnen.

      Was mache ich falsch?

    • Das ist normal ! Hab ich jetzt bei mehreren Golf V getestet, bei denen ist es genau so und an keinen von den Fahrzeugen war jemals einer mit dem Computer dran.
      Nur VW selber, aber ich denke nicht das Volkswagen da irgendwelche Änderungen vorgenommen hat.

      EDIT: Gerade nochmal mit Volkswagen telefoniert. Hier haben die mir auch gesagt das die Heckklappe automatisch ab 7km/h verriegelt ist und erst im Stand durch öffnen der Türen entriegelt bzw freigegeben wird. Ne Art Schutz das kein fremder bei einer Ampelphase jemanden den Kofferraum öffnet und da was raus stibitzt :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Baron ()

    • Das das normal ist, ist natürlich auch Mumpitz.
      Da stimmt was nicht ^^
      Autolock hin oder her, das geht natürlich auf, wenn man den Entriegelungsknopf an der Fahrertüre drückt.

      Gruß Chris,
      meinGOLF.de Moderator

      Mein Komplettumbau - 1.4er auf 2.0 TSI DSG - Trendline war gestern :love:
      Kann mit VCDS HEX+CAN dienen.
    • Ich frage morgen nochmal nach ob man auch ohne öffnen der Türen die Heckklappe mit dem Zentralverriegelungsknopf freigeben kann.
      MFG