Variant 11.2007 - Kennzeichenbeleuchtung hinten links sehr schwach

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Variant 11.2007 - Kennzeichenbeleuchtung hinten links sehr schwach

      Hallo zusammen,

      neulich ist mir bei meinem Golf 5 Variant (Baujahr 11 2007) aufgefallen, dass der linke Bereich der Nummerntafel am Heck wesentlich schwächer beleuchtet ist als die Rechte - zuerst war meine Vermutung, dass das verschmutze Glas die Leuchtkraft dämmen würde - also habe ich beide Halterungen ausgebaut und gereinigt - bei der Gelegenheit auch gleich neue Lampen verbaut (Standard Sofitten mit Glühdraht - amazon.de/gp/product/B003JY823…o07_s00_i03?ie=UTF8&psc=1). So sind nun also die Gläser sauber, aber die Beleuchtung verbessert sich absolut nicht - die linke Lampe glimmt nur sehr schwach und pulsiert in längeren, unregelmäßigen Abständen. Daher habe ich wieder die Lampen der Fa. Wolfram (mit natürlich) selber Spezifikation zurückgebaut - mit genau dem gleichen Ergebnis - die rechte Lampe leuchtet den Bereich sehr gut aus, während die Linke einfach vor sich hindämmert - und nun die Frage: Woran kann das liegen bzw. wie kann ich das Problem beheben?



      Besten Dank im Voraus



      lg Dorian

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dysterkind ()

    • onell schrieb:


      Hallo,

      miss mal die Spannung an den beiden Lampen, kann sein das die eine nicht genug "Saft" bekomment.

      Gruß
      Onell
      Naja im Prinzip unmöglich. Die Lampen sind parallel verschaltet. Wenn die eine geht, geht auch die andere. Kabel quetschen is da eher unmöglich :D
      Tippe eher auf das bekannte Problem, dass die Fassung dir grad wegrostet. Ist meist so bei den VW KZL :S
    • onell schrieb:


      Hallo,

      miss mal die Spannung an den beiden Lampen, kann sein das die eine nicht genug "Saft" bekomment.

      Gruß
      Onell
      Naja im Prinzip unmöglich. Die Lampen sind parallel verschaltet. Wenn die eine geht, geht auch die andere. Kabel quetschen is da eher unmöglich :D
      Tippe eher auf das bekannte Problem, dass die Fassung dir grad wegrostet. Ist meist so bei den VW KZL :S


      Kann nur bestätigen ... eine Krankheit der Variant KZL :thumbdown:


      Gruß
      Christoph

      ***************************************
      ... von unterwegs mit Huawei Mobile
      Grüße
      Christoph




      ... männer färben nicht ... männer tunen :thumbup:
    • Guten Morgen,

      danke für die Ratschläge - in dem Fall ist dann die Abhilfe eine neue Fassung?

      Wenn ich nun also herginge und die rechte Leuchte auf der linken Seite anschließe, müsste diese also 'mit voller Kraft' leuchten, verstehe ich das richtig?

      Danke nochmal! :)

    • Guten Morgen,

      danke für die Ratschläge - in dem Fall ist dann die Abhilfe eine neue Fassung?

      Wenn ich nun also herginge und die rechte Leuchte auf der linken Seite anschließe, müsste diese also 'mit voller Kraft' leuchten, verstehe ich das richtig?

      Danke nochmal! :)


      Jajn ... wenn du so anschließt, wirst du immer ein Fehler in der MFA angezeigt bekommen, das die Kennzeichenbeleuchtung defekt ist.

      Gruß
      Christoph

      ***************************************
      ... von unterwegs mit Huawei Mobile
      Grüße
      Christoph




      ... männer färben nicht ... männer tunen :thumbup:
    • Ja, das leuchtet ein - allerdings ginge es mir in dem Moment nur darum, prüfen zu können, ob es tatsächlich an der Fassung liegt - denn damit kann ich vermeiden, dass ich loslaufe und die Fassung nachkaufe und dann war's das doch nicht.

      Oder verhält es sich so, dass mit der Fehleranzeige auch der Saft weg ist, und ich so nicht nachsehen kann, ob die rechte Fassung nun am linken Slot ein besseres Leuchtergebnis bringt?

    • Du solltest die Spannung messen an beiden KZL, dann siehst du ob Unterschiede gibts :rolleyes:
      Natürlich kannst du zum Vergleich die Leuchten einfach umstecken.
      Es ist auch möglich - so war es bei mir - das nicht nur die Fassung sondern auch der Stecker verostet ist. Ich musste beide erneuern. Seit dem ist alles paletti :D

      Gruß
      Christoph

      ***************************************
      ... von unterwegs mit Huawei Mobile

      Grüße
      Christoph




      ... männer färben nicht ... männer tunen :thumbup:
    • So, da bin ich wieder - ich habe die beiden Fassungen gegeneinander ausgetauscht - links auf rechts und umgekehrt - siehe da, nun leuchtet das rechte Licht schwach - und um ganz sicher zu gehen, habe ich nochmal mit dem Multimeter nachgeprüft - die Spannung ist an beiden Anschlüssen die Gleiche.

      Daher steht für mich fest: es ist die Fassung.

      Danke für eure Tipps - nun kann ich mich endlich wieder auf eine STVO konforme Beleuchtung der Nummertafel freuen!

      - und bitte Thema schließen, das Problem ist gelöst! :thumbsup: