LED Kennzeichenbeleuchtung auf einmal aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • LED Kennzeichenbeleuchtung auf einmal aus

      Hallo Leute. Habe am sonntag günstig eine LED kennzeichenbeleuchtung auf ebay vom golf 6 ersteigert. Sie kam heute bei mir an und ich habe sie direkt eingebaut 8o lief auch alles top, also hat alles soweit funktioniert, sah auch top aus! Nun war ich eben auf dem heimweg ist die lampe angegangen, es sei ein licht kaputt. An der tanke hab ich nachgeschaut und es waren beide leds hinten aus ?( hab sie ausgeklipst und nacheschaut und beide stecker waren richtig drin. Woran könnte das liegen?!! :| hab echt kein plan. Lief ja vorhin wie gesagt :S

    • Das mit den originalen LED KZL ist reines Glücksspiel. Manche Steuergeräte können es, manche nicht.
      Wie schon gesagt, brauchst du noch einen Lastwiderstand.

      ProfounD schrieb:


      warscheinlich haben die kein can-bus... dann bruachst du noch widerstände...
      Was bitte der CAN Bus mit der Lampenkontrolle zu tun hat :pinch: :pinch: :pinch: :pinch: :pinch: :pinch: :pinch: :pinch: Die verbauten Lampen müssen einfach nur entsprechend die passende Leistung verbraten, dann gibts auch kein Problem mit der Lampenkontrolle. Wenn sie das nicht machen, braucht man einen Lastwiderstand.
      CAN Bus ist ein Vernetzungssystem in Fahrzeugen und hat nichts mit irgendwelchen Lampen zu tun, sondern nur mit dem Steuergerät an sich. Da werden Daten zwischen unterschiedlichen Steuergeräten ausgetauscht
    • Aussage für Idioten, die keine Ahnung haben :D:D:D
      LED haben eine sehr geringe Leistungsaufnahme. Ne Glühlampe eine sehr hohe. Deshalb kann man jetzt fürs Haus oder Wohnung eben LED Lampen kaufen, um die Kosten der Stromrechnung zu reduzieren. Im KFZ, dass eine Lampendiagnose hat, ist das eher Schlecht. Deshalb braucht man einen Widerstand, der dann der eben die Differenz zwischen Glühlampe und LED in Wärme umsetzt. Dadurch gibts dann keinen Fehler im Bordnetzsteuergerät bzw. BCM, dass eine Fehlermeldung ans Kombiinstrument weiter gibt, dass Lampe XY defekt ist.

      CAN Bus ist zweidrähtig. Dann noch Masse und Spannungsversorgung für die Lampe, bräuchte jede Lampe 4 Anschlüsse und nicht wie üblich für einen Faden 2 :D Dann würde ne Glühlampe fürs KFZ wahrscheinlich 100 Euro das Stück kosten und nicht ca paar Euro :rolleyes:


      CAN Bus hat genau soviel mit der Lampendiagnose zu tun, dass das Bordnetz dem Tacho, sagt "Hey schmeiß mal Lampe an, da is was kaputt"