OZ Ultraleggera für Golf VII

    • Golf 7

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • OZ Ultraleggera für Golf VII

      Hallo!

      Fahre einen Golf VII GTD mit serienmäßigem Sportfahrwerk (ohne DCC) mit ab Werk verbauten 18 Zoll Nogaro Alufelgen.

      Möchte mir gerne die OZ Ultraleggera in 18 Zoll anschaffen und die mit meinen neuen Werks-Sommerreifen, auf denen sich derzeit die Nogaros befinden, nutzen.

      Meint ihr es macht preislich etwas aus, wenn ich meinen GTD nicht mit den originalen, ab Werk montierten Nogaro-Alufelgen verkaufe?

      Und da stellt sich mir die Frage ob ich die Nogaros besser in dem Keller lege und beim Wiederverkauf aufziehen lasse oder ob ich die Nogaros verkaufe und das Auto mit den OZ verkaufe...

      Hat das Einfluss auf den verbrieften Rückgabewert des Händlers?

      Gibt es irgendwo eine ABE für die Ultraleggera und den Golf VII? Wie viel würde eine Eintragung beim TÜV ca. kosten?

      Gruß
      marcelul

    • ....wäre es nicht einfacher auf die OZ neue Reifen ziehen zulassen u. den orig. Satz komplett weg zulegen ?!

      Ja, das kostet erstmal Geld . ;(

      Aber wenn du den Wagen wieder abgibst hast du den orig. Radsatz u, die OZ lassen sich im Ganzen auch gut verticken. :D

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .