DSG beim Bremsen schaltet runter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • DSG beim Bremsen schaltet runter

      Hallo,

      ich wollte mich informieren ob es normal ist wenn ich einen Berg runter fahre und Bremse, dass dann mein Getriebe (DSG) einfach runter schaltet und das extrem.

      Für mich ist es ein bisschen komisch da auf ebener Straße dies ja nicht so ist?

    • ist normal, mit dem neuesten update schaltet er sogar runter wenn man am tempomat die geschwindigkeit reduziert

      erstmal direkt rauswerfen den scheis :D

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Ich denke mal das die Motorbremse greift, damit die bremsen nicht so sehr beansprucht werden

      Gesendet von meinem GT-I9300

      Codierungen + Fehlerspeicher auslesen und löschen im Raum Seesen/Goslar
    • Ich behaupte, das ist nicht normal, denn sowohl bei unserem Ex-5er als auch dem aktuellen 6er schaltet das DSG bei Bergabfahrten nicht runter. Da greift keine Motorbremse. Das geschieht nur, wenn ich manuell runterschalte. Daß dann die Drehzahl und damit die Lautstärke steigt, ist logisch.

    • Der g6+ von meinem Vater macht das auch bergab bremsen loslassen Gang runter bremsen loslassen noch'n Gang runter usw. Der hat allerdings berganfahrassistent und damit ne Erkennung der fahrzeugneigung vielleicht machen das nur Autos die das haben.

      Gesendet von meinem HTC Desire C mit Tapatalk

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • Kenn das von meinem RS3 auch, aber mein Golf macht dies nicht so arg. Muss wirklich schon stark bremsen damit er runterschaltet. Wünschte mir eher dass er eher runterschalten würde, denn auf einer abschüssigen Strasse (hier in der CH gibt es doch einige davon) muss ich permanent auf der Bremse stehen beim Golf, wo ich mit dem RS3 nur einmal anbremsen musste und er dann die Geschwidigkeit gut im tieferen Gang halten konnte.