unterschiedliche Federn an VA / HA möglich??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • unterschiedliche Federn an VA / HA möglich??

      Hallo zusammen,

      bin neu hier (lese aber schon einzge Wochen mit ;) ) und hab gleich mal meine erste Frage an euch:
      Habe natürliche erstmal gesucht, ob nicht das gleiche schonmal besprochen wurde, jedoch nichts gefunden dazu.

      Also, würde meinen 1.4tsi gern etwas tieferlegen, allerdings eher dezent. Räder sind 225/40R18, bisher Serienfahrwerk. Und die Reifen sollen auf keinen Fall im Radkasten "verschwinden", da sollte schon noch ne handbreit dazwischen passen.
      Nach ewigem rumgelese hier, dachte ich an die Eibach Pro Federn mit 30/30mm. Die Sportline wären mir vorne schon fast zu tief denke ich. Allerdings schreiben hier ja einige, es besteht bei den 30/30 die Gefahr, dass er dann hinten tiefer kommt als vorne. Besonders da ich mit dem 1.4 ja nicht gerade den schwersten Motor hab, oder? (auch kein DSG). Deshalb hatte ich folgende Idee: 8)
      Wenn es tatsächlich so kommen sollte, dass es hinten tiefer als vorne aussieht, könnte ich dann theoretisch einfach an der HA die Federn vom VW Serien-Sportfahrwerk verbauen? Die haben ja 20mm, soweit ich weiß. Und vorne dann die 30er Eibach Pro drin lassen?
      Vorteil wäre halt, dass sich die hinteren dann einfacher tauschen lassen, und ich nicht alles nochmal wechseln muss.
      Bin mal auf eure Meinungen gespannt, ob sowas Sinn macht. Wie gesagt, das ist nur der Plan B, falls er nen Hängearsch bekommt :D

      Danke schonmal.

      Grüße
      Volker

    • Nein ist nicht erlaubt, dadurch ändert sich das komplette Fahrverhalten ins Negative da die Federn unterschiedliche Kennlinien haben, (unterschiedlich Weich und einfederweg als Beispiel)

      unterwegs mit Tapatalk

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

    • Ok vielen dank für die Infos. Ich hab sowas in der Art befürchtet.
      Und jetzt bin ich echt unentschlossen ?(
      30er oder 50/35er Eibach?? Kann mir jemand sagen wie tief das vorne wird, bei dem Motor ohne Sonderausstattung die viel Gewicht hätte?
      Wenn ich davon ausgehen könnte, dass es eher die 45 als die 50(oder gar noch tiefer) werden, dann würd ich ja einfach das Sportline nehmen... hab aber echt angst dass es zu tief wird :thumbdown:
      und bei den ganzen bildern im netz hab ich bisher keinen mit 1,4tsi ohne dsg mit seriendämpfern und den sportline federn gefunden, leider...
      also falls jemand die kombi kennt, bitte bescheid sagen. würde mir echt helfen =)