DTS SX Gewinde oder Hiltrac Gewinde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • DTS SX Gewinde oder Hiltrac Gewinde

      Hey liebe Gemeinschaft,

      ich habe vor mir ein Gewindefahrwerk für meinen Golf zu zulegen. Aber ich bin mir noch nicht ganz schlüssig welches.

      Das Hiltrac habe ich in meinem 3er Cabrio drin und bin damit sehr zufrieden was Komfort und so weiter angeht.

      Das DTS hat n kumpel von mir im 4er und ich find das echt nich schlecht. Und vom Preis her is es auch voll in Ordnung.

      Jedoch habe ich auch schon gemerkt das beide Fahrwerke verschiedene Gewindearten haben und ich möchte behaupten zu wissen das das Gewinde vom DTS besser ist.

      Liege ich damit richtig?

      Verzinkt sind ja beide. Jedoch preislich is ja noch ein kleiner Unterschied und von daher meine Frage: Kann ich das Geld sparen und das günstigerer nehmen oder sollte ich es lieber nich?

      Und bitte nur Meinungen, Erfahrungen oder Informationen oder sonst was zu diesen beiden Fahrwerken, denn was anderes möchte ich mir nicht zulegen.

      Lg Dom

      :thumbsup: Druckluft hilft beim Luftdruck. :D

    • Hab nur Geduld, wir melden uns schon ;)

      Man kann eben nicht immer sofort antworten. Es gibt eben auch Menschen die arbeiten müssen ;)

      Um ehrlich zu sein sind beide Gewindefahrwerke minderwertige Gewindefahrwerke. Das Hiltrac ist vom Aufbau her dem Weitec Gewindefahrwerk am ähnlichsten. Taugen tun beide jedoch nichts. Beide Gewindefahrwerke sind verzinkte Stahlfahrwerke die bei einem Wintereinbruch schneller durchgammeln als es dir lieb ist wenn die Straßenräumung wieder viel zu viel Salz auf die Bahn sträut. Die Folge ist, dass du festklemmende Gewindeteller haben wirst und du auch mit Rostlöser etc. nicht viel ausrichten werden kannst. Da hilft fast nur rohe Gewalt. Ich habe jetzt 2 Menschen kennengelernt die das DTS Gewindefahrwerk fahren. 1 ist zufrieden der andere nicht. Der hat nach 1 Jahr ein KW V1 Inox Line Gewindefahrwerk gekauft und bereut es sich das DTS Gewindefahrwerk gekauft zu haben. Ihm ist nämlich genau das passiert. Der Gewindeteller ist festkorrodiert und lies sich nicht mehr bewegen. Nach 4 Stunden vergeblichen versuchens kam rohe Gewalt zum Einsatz und das Gewinde des Fahrwerkes wurde so stark beschädigt, dass der Gewindeteller sich in keine Richtung mehr drehen lies.

      Wenn du wirklich nicht viel Geld auf der hohen Kante hast, dann bleiben dir in meinen Augen nur 2 Optionen. Entweder der Kauf eines guten Sportfahrwerkes oder du sparst und legst dir später ein anständiges Edelstahlgewindefahrwerk zu wie das KW V1 / Eibach Pro Street S / Bilstein B14 zu. Nebenbeigemerkt musst du ab 40mm Tieferlegung den Stabilisator wechseln, welchen du zusätzlich berechnen musst. Auch bei einem Sportfahrwerk mit einer Tieferlegung von 40/40 oder tiefer.

      Gute Sportfahrwerke sind zum Beispiel das Bilstein B12 Sporline beziehungsweise das Bilstein B12 CupKit Fahrwerk. Desweiteren ist das H&R Sportfahrwerk auch keine schlechte Alternative. KW bietet ebenfalls Sportfahrwerke an die wirklich gut sind. Die Sportfahrwerke von KW sind die ST Sportfahrwerke. Ansonsten gäbe es da noch Koni Sportfahrwerke die auch wirklich gut sind und ich auch sehr empfehlen kann.


      Um jedoch zu deiner Frage zurückzukehren. Wenn es eins der beiden Gewindefahrwerke sein muss, dann kauf dir das DTS. Das ist von der Qualität etwas besser als das Hiltrac. Empfehlen würde ich aber keines der beiden Gewindefahrwerke.

      Ich hoffe ich konnte helfen!

      Beste Grüße
      Keromida


    • Also ich kann meinem vorredner da nicht ganz zustimmen.
      Ich selber fahre ein vmaxx xxtreme gewindefahrwerk mit zugstufenverstellung und bin damit mehr als zufrieden.habe es seit einem Jahr verbaut die federn rösten nicht und haben auch keine Farbe verloren und das gewinde lässt sich auch noch ohne Probleme verstellen.
      Hat neu 450? gekostet wenn du denen direkt ne Email schreibst und es bei denen bestellst.
      Und meine Schwester fährt im jetta 3 ein lowtek Fahrwerk 9.1 und auch absolut klasse Fahrverhalten.aber das ist erst seit einer Woche verbaut.
      Natürlich ist es kein Vergleich zu k&w h&r oder bilstein...aber das sind auch fahrwerke für die Rennstrecke und wer VOn uns macht das schon...? Hoffe. Könnte dir helfen

      Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

    • Vielen dank für die antworten :)...also ich denke wohl dass ich wenn dann das DTS nehmen werde...das mit dem rosten seh ich ganz anders weil wir bei uns in der gegend haben schon gutw wintwr mit sehr viel salz gehabt und weder mein hiltrac noch das dts von meim kumpel weisen irgendwo rostspuren auf...
      ;)

      :thumbsup: Druckluft hilft beim Luftdruck. :D