Welche Reifen- und Felgengröße für Golf GTI 132 KW???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Reifen- und Felgengröße für Golf GTI 132 KW???

      Hi,

      hab mal wieder eine kleine Frage an euch! Wie manche von euch eventuell ja nun schon wissen, bekomme ich im August meinen neuen Golf IV GTI 132 KW! Dieser hat vom Werk folgende Kombination:

      Reifengröße: 205/45/16
      Felgentyp: Montreal II

      Nun meine Frage. Bis zu welche Reifen- und Felgengröße passt unter diesen Golf, ohne das ich etwas anpassen lassen muss (sprich Umbördeln, Radkästen ziehen usw...)?

      Würde mir dann nämlich gerne eventuell ein paar 17 Zoll Felgen mit breiteren Reifen holen! Sagen wir mal, angenommen ich nehme folgendes:

      Vorne: 215/45/17 und Hinten: 235/40/17 bzw.

      Vorne: 225/45/17 und Hinten: 245/40/17

      mit Felgen: AEZ SimasX Vorne 8x17 und Hinten 9,5x17

      Würden diese beiden Vorschläge realisierbar sein, ohne das ich irgend etwas anpassen lassen müsste? Und wie findet ihr eigentlich diese Felgen? Falls ihr sie nicht kennen solltet, dann schaut bitte mal in der Gallerie bei "Sascha"!

    • OOOOOOpppppppppppsssssssss ....

      demnächst lese ich die Postings zu ende bevor ich antworte. :D

      Nen Tip, wenn Du Dir die Felgen holst mach Sie nicht mit dem Hochdruckreiniger sauber, die Beschichtung der Schrauben löst sich, und die Nabendeckel beschlagen!
      So ist es jedenfalls bei mir, war gerade beim Aussendienstmitarbeiter und der hat gesagt ich bekomme nen Satz neue Felgendeckel und pro Felge 20 EUR zurückerstattet!

      Wenne noch Fragen hast, eMaile!

    • Hi!

      Ich würde dir nicht empfehlen, verschiedene Reifengrößen vorne und hinten zu fahren. Du kannst dann die Räder nicht mehr achsweise tauschen und die Reifen fahren sich unterschiedlich ab. D. h. mit der Zeit hast du an den Achsen verschiedene Profiltiefen und das Fahrverhalten, gerade bei Nässe, verschlechtert sich.

      Gruss

      Alex

    • Wieso holst du dir über EBAY denn nicht die 18 Zöller des JUBI GTI? Die sehen doch super aus und gehen fast nie über 1.190 Euro bei EBAY weg. Und das natürlich NAGELNEU und mit NAGELNEUEN Reifen.

      Gruß Alex ;)


    • ich würd lieber 18zoll mit gleicher felgen-/reifengröße für vorn und hinten draufschrauben. das fährt sich einfach angenehmer und du kannst jedes jahr die reifen diagonal wechseln.

      8jx18 et35 mit 225/40 fährt sich echt supa.

      Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
      Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft. :S

    • @Chester

      Natürlich bekommt man 225/45 auf ne 8,5.... :)
      225/45 sind bis zu dieser Maulweite auf jeden Fall zulässig.

      cya Jan

    • Original von MrBlue

      ich würd lieber 18zoll mit gleicher felgen-/reifengröße für vorn und hinten draufschrauben. das fährt sich einfach angenehmer und du kannst jedes jahr die reifen diagonal wechseln.

      8jx18 et35 mit 225/40 fährt sich echt supa.


      Diagonal ?(?(
      Soviel ich weiß sollte man die Reifen nie diagonal wechseln, sondern nur von Achse zu Achse auf der selben Seite.
      Bei Reifen mit vorgeschriebener Fahrtrichtung kannst du ja auch nicht diagonal wechseln.
    • Danke erstmal euch allen, für die bisherige Hilfe! Und wie findet ihr nur diese Felgen (AEZ SimasX)???

      @magic
      DANKE für den guten Tipp!!! Hätte nachher bestimmt so 8o geschaut, wenn ich sie dann drunter hätte und die Beschichtung würde sich plötzlich lösen, nur weil ich sie mit dem Kärcher sauber machen wollte!

      @AlexFFM
      Und diese 18 Zoll "Jubi"-Felgen passen dann auch ohne weitere Probleme an meinem GTI 132 KW? Ich meine jetzt, wegen der Tieferlegung! Ich weiß leider nicht, wie tief der "Jubi-GTI" vom Werk aus gelegt wurde und wie tief nun der "GTI 132 KW" vom Werk aus ist!!!

    • ...hab noch was vergessen:

      @AlexFFM und eine BITTE an alle anderen...
      Kannst du mir dann bitte mal den Link zu einer dieser eBay-Auktionen (NEUE 18 Zoll "Jubi-GTI"-Felgen+Reifen) geben, wenn du wieder einmal eine dieser Auktionen zufällig sehen solltest? Das wäre dann echt super! Schick mir den Link dann auch bitte an folgende Adresse: eumax@web.de

      DANKE!!!

    • Danke @AlexFFM!!!

      Nur leider hast du wahrscheinlich mein Posting am Anfang nicht genau durch gelesen! :D Ich hatte nämlich gesagt, dass ich LEIDER erst IM AUGUST meinen neuen Golf 4 GTI 132 KW bekomme! Das ist ja noch soooooo laaaaaange... ;(;(;( Demnach kann ich dir leider nicht sagen, wie tief der GTI ist! Ist der GTI denn tiefer als die "normalen Golf 4"-Varianten?

      Was meinst du, für wieviel könnte ich denn dann die originalen Reifen+Alus verkaufen? (4x 205/45/16 mit Montreal II Felgen)

    • Der GTI ist 1 - 2 cm tiefer als die normalen G4s. Müsste das gleiche Fahrwerk, wie vom Sport Edition sein. Die 18-Zoll BBS-Felgen passen auf jeden Fall an deinen GTI. Wenn du das Geld hast und dir die Felgen gefallen, würde ich kaufen.

      Gruss

      Alex

      PS: In der ersten Auktion ist ein Tippfehler, er bietet 18-Zoll Felgen mit 17-Zoll Reifen an. ?(