150 Tsd km und mehr ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 150 Tsd km und mehr ...

      Hey wie die Überschrift schon sagt würde ich gerne mal eure Erfahrungen hören bei Laufleistungen jenseits der 150tsd. In erster linie interessiert mich worauf ich mich so einstellen müsste bei Reparaturen beim 1,9er. Hatte vor kurzem eine große Reparatur und überlege die ganze zeit hin und her ob es sinn macht das auto weiter zu fahren oder ob ich es lieber verkaufen soll..... :S?(

      Wer Rechtschreibfehler finden darf sie behalten! :P
    • Im wesentlichen läuft meiner auch aber das drumherum macht etwas ärger.... Im Dezember war die servo kaputt und das ging schon ordentlich ins geld.... hab halt so bedenken was Radlager und partikelfilter angeht ....

      Wer Rechtschreibfehler finden darf sie behalten! :P
    • Kupplung/ZMS und beide Türschlösser vorne... Sonst alles gut Radlager vorne werden nicht mehr ewig halten, aber das ist ok und nicht sooo teuer...

      VCDS VCP und RNS-Manager original und vorhanden :thumbup:
      Codierungen im Raum Unna/Werne/Hamm und umzu -> PN

    • heute grad die 197tkm geknackt...

      bisher nichts ausser Zahnriemen (regulär bei 150tkm), neue Bremsklötze vorn
      und neuen Reifen (Sommer und Winter jeweils Conti)... die Waren beim Kauf runter

      Achja Service natürlich, Longlife -> Anzeige kommt so bei 27tkm (30 tkm sind maximum)

      1. Turbo/1. ZMS/1. Kupplung/1. DPF

      (habe das Auto als Leasingrückläufer mit 143tkm gekauft)

      demnächst steht aber an:

      Bremse Hinterachse - Sattel ist defekt - kosten halten sich im Rahmen :S

      PS: Auto läuft in der Woche täglich mind. 2x42km

      so der TDI ist langsam eingefahren... 252.000 km :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von peetee ()

    • Meiner hat auch knapp 200.000 runter und hatte bisher nur die Inspektionen und 3 Türschlösser. Zusätzlich wurde mal ein DPF Sensor gewechselt...Kleinigkeit

      Erste Kupplung, erstes ZMS, zweiter Satz Bremsen, erster DPF. Auto wirkt noch recht fit. Hat lediglich zwei kleine Roststellen...grrr

      Hab den mit 4.000km quasi neu gekauft und seitdem läuft der Langstrecke. Scheint ihn nicht besonders zu fordern.

      ...sent from my mobile C64

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • aktuell 168Tkm und bis auf beide Radlager hinten und die üblichen Verschleißteile toi toi toi níx weiter

      1. turbo,1 DPF. 1 Kupplung 1 ZMS


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden
    • Kratz jetzt am der 159T!
      PDE gewechselt, Klimakompressor und-kondensator neu!
      Ansonsten Tipitopi..
      Aso ab und zu muss ich meinen DPF freiblasen sprich nee Reinigungsfahrt machen..

      Von da wo ich bin

      Ich bin wie ich bin! Die einen KENNENmich und die anderen KÖNNEN mich. 8)

      Der Jugendtraum-Golf 7 GTI Performance

    • Danke schon mal für das feedback.... hört sich ja Ales ganz gut an scheinbar hatte ich mit der servo einfach Pech ....

      Wer Rechtschreibfehler finden darf sie behalten! :P
    • 170tkm und habe bisher Inspektionen, neue Bremsen (Klötze und Scheiben) und neuen Kühler.
      Sonst keine Probleme. Ist auch ein Langstreckenfahrzeug. Sieht auch nicht so aus als ob irgendwas demnächst kaputt geht. :D
      Toi toi toi

      MfG

      Ecst4sy

    • 151tkm...außer dem Anlasser und ein paar Glühkerzen war noch nichts was nicht auch im Serviceplan vorgesehen ist. Verschleissteile wie Bremsen hat man bei jedem Auto und auch eine neue Batterie nach ca. 8 Jahren darf mal vorkommen ;)

    • hab grad mal bei mobile die Angebot nach km Stand sortiert... beim 1.9er TDI liegt die kritische Anzahl bei 300-330tkm wo es noch Angebote gibt, darüber gibts fast keine... 300tkm sollten also drin sein :thumbsup::thumbup:

      dort werden Preise aufgerufen für Autos mit 300tkm... da habe ich nur 1-2 Tausender mehr bezahlt mit 143tkm... 8|?(8|

      so der TDI ist langsam eingefahren... 252.000 km :P
    • Ich habe nun 295t auf der Uhr vom Alltags-Golf und es läuft noch mehr oder weniger alles...
      Turbolader, Radlager, Zahnriemen, viele Sensoren und Kleinteile sind schon alle getauscht.

      Die Injektoren haben mal bei 180t Probleme gemacht, aber nach einer Reinigung war es wieder gut. Seit dem lass ich sie ein mal im Jahr beim Service reinigen und gut ist...

      Die Kilometer sind ja die eine sache, die andere wie das Fahrzeug in der Zeit gewartet wurde. Ich drücke pro Jahr 60t auf das Auto und das Fahrzeug geht alle 15t in die Wartung und sobald ich was höre was nicht sein sollte ...

    • Abend,

      Habe heute die 250000km geknackt :)

      Da ich keinen partikelfilter habe war der auch noch nie defekt ;)

      Verschleißteile waren die Kupplung und das ZMS sowie der Zahnreihen zusammen bei ca 240000

      Sonstige Defekte waren die Lichtmaschine und die drosselklappe und sonst war echt noch garnichts!

      Er läuft und läuft und läuft :)

      Trotz Fahrwerk und andererbremsanlage war noch nichts ausgeschlagen oder das Radlager defekt

      Ich glaube ich habe mit dem Auto einen echten glückskauf gemacht

    • Also ich denke zahnriehmen ölwechsel und bremsen sind die normalen dinge die man nicht erwähnen brauch hier. Oder? Das doch der normale krams det gewechselt wird. Kupplung, Turbo, Klimakompressor , zms usw gehören eher erwähnt. Wasserpumpe lässt ja wohl jeder eh beim Zahnriehmen gleich mitmachen

      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk