Umprogrammierung von DSG nötig/möglich? Alter GKB HXW neuer GKB HRW

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Umprogrammierung von DSG nötig/möglich? Alter GKB HXW neuer GKB HRW

      Hallo zusammen,

      ich habe mich zwar noch nicht offiziel vorgestellt, habe aber vorab eine wichtige Frage:
      Ich fahre einen Golf 5 GTI von 2004 mit DSG.
      Verbaut ist ein AXX Motor mit einem HXW DSG Getriebe.
      Ich würde aufgrund von Diff-Problemen gerne ein HRW Getriebe verbauen (komplett mit Schwung und Mechatronik).
      Die Getriebe sind komplett baugleich, meines Wissens nach sind nur die Übersetzungen/programmierten Schaltzeitpunkte anders.
      (Dieses wurde von AUDI/VW auch mit dem AXX ausgeliefert). Laut VW darf ich jedoch nur ein HBQ verbauen.
      Ist es möglich, sofern mir jemand seine Codierung (AXX+HRW) schickt, dies via VCDS im Motorsteuergerät umzucodieren?
      Oder macht es mehr Sinn meine "alte" Mechatronik vom HXW ins HRW Getriebe zu bauen?

      Wäre wirklich super dringend!

      Vielen Dank vorab, Grüße aus München

    • Sprich lieber mit deinem Örtlichem Chip Tuner mit vcds geht da Nix

      DSG kann man anpassen sowie auch Schaltpunkte


      Dies aber nur mit etwas spezielleren Dingen


      Lg

      VCDS Codierungen oder Fehlerspeicher sowie abfragen PN an mich
      Kombiinstrumente 95-2015 auch USD kein Thema
      Kontakt zu mir bitte per Email funktion im Forum