Nach AGR Tausch weiterhin Fehler (P0403)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nach AGR Tausch weiterhin Fehler (P0403)

      Hallo,


      da bei mir die MKL anging, habe ich festgestellt, dass die Zahnräder am AGR Ventil linksrum keine Zähne mehr hatten.

      Also das komplette Ventil getauscht.


      Nun ist das Problem, dass andauernd der Fehler

      P0403
      und
      P0407

      kommen.

      Die Stromkreise habe ich bereits geprüft und keine Fehler feststellen können.

      Habt ihr das schon mal gehabt ? Wie kann ich weiter vorgehen ?

      Der Freundliche meinte, dass man das AGR erst anlernen kann, wenn keine Fehler mehr vorhanden sind,

      Gruss

      PS: Gibts da eine TPI ?