Frage zu Heckansatz Lumma und Kerscher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zu Heckansatz Lumma und Kerscher

      so, hätt da noch kurz eine frage zum lumma gt-sr und kerscher heckansatz, die mir die hersteller natürlich nicht beantworten konnten....

      und zwar geht es um meine duplexanlage: hat jeweils 1x90mm, hab vorhin mal nachgemessen

      stellt es euch einfach so vor:



      <- 86,5cm ->
      ------O-----------------------------O---------
      <--- 104,5 cm --->

      das oben soll der abstand der inneren seiten des endrohrs zueinander sein, das untere der abstand der äusseren seiten zueinander.

      würde das passen? wäre super, wenn mal ein besitzer nachgucken könnte, oder vielleicht hat sich damit ja schonmal jemand beschäftigt


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • Ich hab auch den offiziellen Auspuff der von Kerscher empfohlen wird und der hat 4x80 und da gehts dann schon verdammt eng zu. Also 90er werden da nicht passen ohne den Heckansatz zu beschnibbeln. Den Steg sollte man aber drin lassen, da enorm zur Stabilität beiträgt (ist auf der Rückseite mit Metall verstärkt)

      Gruß,
      Nico

      Viele Grüße aus Hamburg,
      Nico

      "Mein .:R32" -> VERKAUFT!

    • Kerscher:

      \__.__/....................\__.__/ Höhe bis zm ersten steg 10,2cm

      .....|<........100cm.......>|

      alles klar? :D

      ps. bei mir werden da 100er rohre reinpassen müssen :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Planett ()

    • @Nico

      Eine kleine Frage, sind deine Beiden Rohre auf der rechten Seite auch nur mit einer Aufhängung befestigt und diese ist an der Halterung vom Abschlephacken? Scheppert bei dir was?
      Ich hab mir aus Kostengründen ja die Supersportanlage gekauft und jetzt ist es so, dass er ganz leicht ansteht, wenn er kalt ist, aber das ist kaum ein problem, da es nur die ersten sekunden sind. Aber in Linkskurven steht er auch an und das ist nicht so gut.....
      Hab überlegt noch eine zweite Halterung anzubringen, da er doch sehr viel spiel hat und nicht so richtig stabil und fest hängt, wie die Linke Seite, eben wegen mehr Haltern...

      Hattest du auch solche Probleme?

      Danke
      Gruß
      Kilian

    • also ich hab den GT/SR Heckansatz und die 4-Rohr Duplexanlage von Remus... da musst ich schon ordentlich was wegschleifen dass die endrohre druntergepasst haben...hab dann den Mittelteil mit Bonrath stabilisatoren die nötige festigkeit gegeben und hatte keine probleme damit... der Ansatz steht sogar an den Endrohren an wo jeder gesagt hat des wird nicht gehen weils zu heiss wird... geht sogar einwandfrei...

      mfg max

    • @Kilian:
      Bei mir sitz alles bombenfest und absolut bündig. Hat aber auch ewig gedauert bis alles passend war. Normalerweise sollte der AUspuff rechts auch mit sonem "Adapter" an der Abschleppvorrichtung befestigt werden. War aber irgendwie schrottig. Haben das dann angeschweisst.

      Gruß,
      Nico

      Viele Grüße aus Hamburg,
      Nico

      "Mein .:R32" -> VERKAUFT!

    • k.A.... war mir zu dem Zeitpunkt nicht mehr in Erinnerung, dass es sowas gibt. (hatte Micha mal erzählt, dass der Halter bei der BN Pipes mit dabei war) Auf der anderen Seite musste das Teil ja irgendwie drunter :)

      Gruß,
      Nico

      Viele Grüße aus Hamburg,
      Nico

      "Mein .:R32" -> VERKAUFT!