Golf 5 GTI heizt nicht mehr!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 GTI heizt nicht mehr!

      Hallo Leute,

      Ich hab ein Problem mit meinem 2005er Gti, Mbk: AXX
      Und zwar funktioniert die Heizung nicht :(
      Er ist nach ca. 3km auf 90°C, hat nichts im Fehlerspeicher abgelegt, auch die Lüftungsklappen verstellen richtig laut Bosch Tester..
      Hab auch schon den Wärmetauscher durchgespült aber es läuft schön klar durch und die Schläuche werden auch heiß.
      Aus der Lüftung links vom Lenkrad kommts manchmal lauwarm aber das wars dann auch..

      Hat einer von euch eine Idee oder Erfahrungen?
      Danke schon mal im Vorraus ;)

    • da regelt eine der klappen zu 99% nicht, mach mal eine grundeinstellung der anlage mit vcds

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Die Grundeinstellung hätte ein Bekannter von mir mit vcds schon durchgeführt jedoch lies das das Stg. nicht zu?
      Wir hätten es dann bei einem zweiten gti probiert und da wars das selbe..
      habe aber schon mehrfach die Grundeinstellung über die tastenkombination durchgeführt.

    • ich klink mich hier mal ein. Was für eine Tastenkombination muss ma drücken um die Grundeinstellung vorzunehmen?
      Ein Bekannter hat grad ein ähnliches Problem

      Gruß
      Phil

      Lebensfreude hat drei Buchstaben: G T I
    • ECON + Luft nach oben wenn mich nicht alles täuscht.
      Aber erkennt man sowieso weil bei den 2 Displays alle felder schwarz werden und man die klappen hört.

      EDIT: ECON + Luft auf fahrer für Grundeinstellung!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AJ0802 ()

    • bei mir ging es immer ohne probleme mit dem aktuellesten rosstech vcds, egal ob golf 5 oder 6
      aber tastenkombination geht ja auch

      vcds messwerteblöcke und schauen welche klappe nicht regelt und dort den motor ersetzen ;)

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Hab das Problem gefunden :thumbsup: , hab heute mal die Fußraumverkeidungen runter gemacht um zu schauen was die Stellmotoren machen..
      Und dann kam ich auf der Fahrerseite schön zum Wärmetauscher.. beide Kühlmittelleitungen waren heiß, auch der WT an der oberen Hälfte, jedoch nicht an der unteren. Also ganz klar: WT ist ca. zur hälfte versopft und kann nicht genug wärme produzieren..hatte beim durchspülen aber so viel Durchfluss dass es nicht aufgefallen ist..
      Also nach ein bisschen überlegen holte ich mir einfach mal einen gummihammer, hab mal geklopft und siehe da: es kommt wieder richtig schön warm raus :)
      Nach ca. 10km wurde es aber wieder ein bisschen kälter, aber morgen einfach nochmal das selbe dann wirds schon werden ;)