Komfortschliessen UND Kein "HORN" möglich bei Türschliessen/-öffnen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Komfortschliessen UND Kein "HORN" möglich bei Türschliessen/-öffnen ?

      Hallo !

      Ich habe gestern versucht, meinen Golf 5 dahingehend zu codieren, das eFH+Schiebedach über die Fernbedienung automatisch schliessen.
      Jedoch klappt es immer nur in 2 Schritten:

      1. Schritt: Per FB verriegeln, dann Knopf nochmal für 2 Sek halten und dann loslassen: Alle Fenster fahren hoch, aber nicht das Schiebedach

      2. Schritt: Erneut per FB 2 Sek halten und dann loslassen: Jetzt fährt das Schiebedach zu.


      Gibts da nen Trick oder ist das das maximal Mögliche an Komfort ?




      Ausserdem wollte ich gestern gern meine Türschliessen-/öffnen mit Hupton+Blinken aktivieren, aber das hat überhaupt nicht geklappt.
      Kann mir jemand die notwendige Codierung nennen ?

      Oder wurde das physikalisch von VW schon unterbunden für den Deutschen Markt ??

    • Hat dein Golf denn eine Alarmanlage? Sonst ist klar, dass es nicht funktioniert.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Ich hatte vermutet, das das ganze über die normale Hupe funktioniert...hmm.

      Bisher hatten alle Autos die ich bisher hatte, eine DWA IMMER von Werk aus verbaut, wusste nicht, das man bei VW das extra bestellen muss...

      Ich glaub sogar mein alter Fiat Regata BJ 1990 hatte das.

    • Mach mal dein Fenster runter und verriegel das Auto von außen. Dann durchs Fenster die Motorhaube öffnen. Wenn dann keine DWA angeht, haste keine.

      Gruß
      Phil

      Lebensfreude hat drei Buchstaben: G T I
    • Dann ist deine Alarmanlage zwar codiert aber ohne Sirene.


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden

    • Kein Hupen, aber Warnblinklicht geht an.

      Das heisst das. Dein Auto hat keine Alarmanlage..

      VCDS VCP und RNS-Manager original und vorhanden :thumbup:
      Codierungen im Raum Unna/Werne/Hamm und umzu -> PN

    • Fehlt da nur die Sirene oder muss dafür auch noch ein Steuergerät verbaut werden ?

      Ich find sowas affig von VW, mal wieder 2 € gespart.



      Und wie ist das mit dem automatischen Fenster+Schiebedach ?

      Gehen die nie "in einem Rutsch" zusammen zu ?

    • team-dezent.at/anleitungen/g5_dwa_einbau.pdf

      Den Schalter, Neigungssensor und die Sensoren für die Innenraumüberwachung sind nicht nötig. Es reicht das Horn. Dann hast du bereits DWA. Mit den anderen Komponenten hast du dann DWA+
      Anstatt des Neigungssensors und der Innenraumüberwachung vom Golf 5 zu nehmen, kann man das auch kombiniert in der G6 Innenleuchte verbauen.
      Sind dann nur 3 Kabel zur Innenleuchte ziehen. Pin 6 vom Komfortstg, Dauerplus, Masse und schon muss man nicht den Himmel bearbeiten und da Löcher rein schneiden
    • Wird nich gehen, zum einem hastn Platzproblem, zum anderen is das ja nen Steuetgerät da drin, das passende Signal fürs Horn einschalten abzugreifen dürfte tricky sein...
      Aber viel Erfolg ;)

      VCDS VCP und RNS-Manager original und vorhanden :thumbup:
      Codierungen im Raum Unna/Werne/Hamm und umzu -> PN