Golf v, rns 315 & bt modul index D oder J

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf v, rns 315 & bt modul index D oder J

      Hallo Jungs,

      habe ein Golf V mit einem RNS 315 (kein BT Modul verbaut).
      Nun hab ich das Problem dem Radio lag ein (3C8 035 730 B) bei.
      Habe keine MFA+, und kann somit kein Telefon koppeln, habe mich nun etwas eingelesen und bin zu folgendem Teil gekommen "5K0035730D". Habe nun noch ein anderen Anbieter gefunden (privater) der bietet mir ein "5K0035730J" an, finde aber nun nix zu diesem J, ob es dann trotzdem wie mit dem D Gerät funktioniert. Kann mir wer von euch helfen?


      Mobil

    • Hallo,

      ich denke, egal welche Premium FSE du kaufst, du wirst immer die MFA+ brauchen. Es ist lediglich die "Premium anzeige" die auf deinem RNS 315 erscheinen wird. Darüber kann man wählen, Kontakte ansehen und auch SMS schreiben, aber nicht Koppeln und telefone verwalten.
      Da das RNS 315 und deine 3C8 Bluetooth FSE nur das BAP Protokoll sprechen, würde ich dir generell zu einem Tacho aus der G6 Plattform raten. Dort kannst du dann sowohl Navi und Radiodaten als auch Telefondaten empfangen.

      Es gibt zwar von Polar eine Box, die übersetzt dir das BAP Protokoll in DDP (für die rote MFA) aber dann siehst du immer noch keine Navipfeile, wenn du dir ein G5 Tacho mit großer, roter MFA nachrüstest.

      Ein Tachotausch kannst du zB bei Mega-Speed.de, MyTouran.de oder bei VCDSWorkx machen. (auch auf dem Versandweg). Kosten ca: 200€ für das Tacho und 150€ für das Anlernen. Dann hast du aber ein Super schickes Kombiinstrument und alle Funktionen deiner Geräte freigeschaltet.

      Gruß.
      Jan

      Irgendwann mal Golf 2
      Irgendwann mal danach: Golf 2
      2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
      2016 - heute Golf 7 GTD Variant