Komisches Problem...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Komisches Problem...

      Hiho!
      Ich hab an meinem G4 1.6 l ein recht komisches Problem. Immer wenn ich erst mein Radio anmach und dann meinen Motor anlass, geht der Motor einfach wieder aus, auch wenn ich Gas geb. Schalte ich dann das Radio wieder aus und warte 20 s springt er ohne Mucken an. Also an der Batterie liegt es nicht, hab ich schon nachgemessen, ist genügend Saft drauf beim starten.

      Ab und zu (sehr sehr selten) kommt es auch vor, dass das Problem auftaucht, ohne das ich das Radio vorher anmach. Hauptsächlich wenn ich den Motor aus mach und kurze Zeit später wieder anmachen will (z.b. am McDrive). Bloß der unterschied zu der Version mit dem Radio ist, dass das Auto anbleibt wenn ich aufs Gas steig.

      Ich vermute jetzt mal, dass das Standgas zu niedrig eingestellt ist, allerdings hätte ich doch dann nicht das Problem mit dem Radio, oder?

      MfG
      El Mariachi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von El Mariachi ()

    • Hallo,

      wie ist das Radio angeschlossen? Per Adapter oder direkt orginal Stecker? Bei dem Golf liegt ein Draht für die Eigendiagnose der orginal VW-Radios. Wenn aber nun ein Fremdradio eingebaut wird und der Draht kontakt mit dem Fremdradio bekommt kann es die Elektronik des Autos durcheinander bringen. Bei mir war es nur eine reaktion vom Radio. Das geht weiter das man das Steuergerät vom Auto nicht per Diagnosegerät auslesen kann bis hin zum startunfähigen Motor weil das Steuergerät lahmgelegt wird.
      Kontrolliere mal diesen Punkt. Ich denke da wird der Fehler zu finden sein.

      Hier gibt es eine Steckerbelegung:
      michaelneuhaus.de/golf_frame.htm?./golf/golf4stecker.htm


      Gruß
      Andreas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von powermac ()

    • hi,

      ich hatte damals bei meinem 1.4er das gleiche problem. angesprungen ist er erst dann, wenn ich mehrmals in 10 sekunden intervalllen probiert habe.
      das fahrzeug hatte erst 30.000 km gelaufen.
      der fehler trat aber selten auf und zwar sowohl beim serienradio als auch bei meinem sony.
      eine fehlerauslese bei vw zeigt auch nichts an.
      schon komisch ...

      gruss

    • hi also von der Pinbelegung und fremdradios habe ich auch schon gehört.

      Möchte fast behaupten das es sich schwehr nach der Lösung für dein Problem anhört.

      Oder hast du allgemein Probleme bei warmem Motor zu starten????

      dann ist es auf jeden Fall die Batterie egal ob da genügend Spannung im moment des messens drauf ist sie hat dann halt nicht genügend kapazität zum starten und bricht bei dem versuch zusanmmen. (da ja auch noch das Radio an ist)

      Gruss
      MisterGolf4

      Gruß Andy

    • @El Mariachi

      Man muß dem Freundlichen ja nicht das Geld in den Rachen schmeißen.
      Ob es am Radio liegt kannst Du ja einfach ermitteln. Nimm doch für ein paar Stunden/Tage das Radio raus.
      Wenn es dann keine fehler mehr gibt dann liegt es an der Diagnoseleitung zum Radio.
      Ansonsten hast Du ein anderes Problem.

      Gruß
      Adreas

    • mein Stiefvater arbeitet bei einem Audi/VW-Servicepoint bzw. einem Audiautohaus als Verkäufer, da kostet mich das nix :D

      Und im Notfall, falls es was Größeres sein sollte hab ich ja noch 11 Monate Gebrauchtwagengarantie.