RCD 500 statt RCD 300

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RCD 500 statt RCD 300

      Abend,

      Ich habe vor mein RCD 300 gegen ein RCD 300 MP3 bzw. RCD 500 MP3 mit 6-fachen CD-Wechsler auszutauschen. Habe hier in Forum ein wenig gesucht und habe gelesen dass sich die Modele 3xx mit 5xx problemlos austauschen können ohne dass man dabei Gateway anfassen muss. Kann mir das bitte jemand bestätigen? Zum Austausch selbst - Radio ausbauen sollte kein Problem sein, gibts im Netz einige Anleitungen dafür. Wie schauts' mit dem Einbau? Braucht man hier außer den Radiocode nichts weiteres?

      Zweite Frage: Habe in der Bucht einige RCD 500 Modelle von Panasonic gefunden allerdings habe auch gelesen dass diese sehr oft Probleme machen bzw. von heute auf morgen gar nicht mehr funktionieren. Hat schon jemand Erfahrung damit? Oder soll man Finger davon lassen und auf Blaupunkt wechseln?

      Letztendlich was würdet ihr kaufen - RCD300 oder RCD500 vorausgesetzt dass bei beiden MP3 Funktion vorhanden ist?

      Die SuFu har mir diesbezgl. nicht weiter geholfen.


      lg,
      seyoo

    • Bei den alten Radios brauchst du nichts zu beachten mit dem Gateway. Solltest du dir allerdings ein RCD 500 schießen, weise den Verkäufer darauf hin das er den Transportmodus aktiviert! Wenn nicht kannst du das Gerät bei Ankunft zu 90% in Schutt werfen, weil der Wechsler im Eimer ist.

    • Bin soeben auf ein relativ günstiges RCD 500 gestoßen allerdings kann ich zu diesem Teilenummer im Netz nichts finden :huh: ....kann mir bitte jemand weiterhelfen. Wird da MP3 unterstützt bzw. ist der CD-Wechsler intergriert oder nicht? ?(

      Es handelt es sich um RCD 500 mit dem TN 3CO 035 195 A.

      Dachte dass die Teilenummer beim G5 mit 1K0 anfangen...oder liege ich hier ganz falsch? 8|


      Ich hoffe jemand kann mir hier mehr Infos diesbezüglich liefern. Danke :)


      lg,
      seyoo

    • seyoo schrieb:

      Bin soeben auf ein relativ günstiges RCD 500 gestoßen allerdings kann ich zu diesem Teilenummer im Netz nichts finden :huh: ....kann mir bitte jemand weiterhelfen. Wird da MP3 unterstützt bzw. ist der CD-Wechsler intergriert oder nicht? ?(

      Es handelt es sich um RCD 500 mit dem TN 3CO 035 195 A.

      Dachte dass die Teilenummer beim G5 mit 1K0 anfangen...oder liege ich hier ganz falsch? 8|


      Ich hoffe jemand kann mir hier mehr Infos diesbezüglich liefern. Danke :)


      lg,
      seyoo

      Deine Teilenummer gibt es nicht!



      Nein die bei den Radios ist es meistens verschieden!

      Die Teile bekommen die Nummern des Fahrzeuges, wo sie zuerst eingebaut werden!
    • muku schrieb:

      Deine Teilenummer gibt es nicht!
      Und wie erklärst du dann das beiliegende Bild...siehe unten. :)

      Gibt es irgendwo im Netz eine Liste aller Teilenummer für G5?






      EDIT: Wer lesen kann ist klar im Vorteil :P es steht eh MP3 dabei...hab's nach dem Upload erst wahr genommen :D allerdings bin mir ein wenig unsicher dass die TN im Netz schwer zu finden ist.


      lg,
      seyoo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von seyoo ()

    • Wenn es ein RCD 500 ist, dann ist auch der CD Wechsler integriert. Und wenn es Mp3 kann, steht es unter dem CD Schacht.

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Jojo81 schrieb:

      auf jeden fall rcd 500 da es dem 300er klanglich und leistungsmäßig vorraus ist.
      Finde ich nicht. Klanglich und leistungsmäßig kannst du beide Radios in die Tonne hauen. Kenne beide Radios und finde alle beide schlecht.

      Das einzige Radio von VW, welche halbwegs guten Klang hat, ist das RCD 510. Aber auch das kommt gegen ein gutes Nachrüstgerät niemals an.
    • Das RCD500 käme mir alleine schon wegen der Optik nicht ins Auto!
      Das Aufrüsten auf eine neuere Radiogeneration (zB. RCD510) ist gar nicht so schwer und kann preislich relativ erschwinglich sein.

    • Hallo an alle,

      Da ich von kurzem das neue Radio eingebaut habe - muss ich sagen daß es qualitativ um mindestens 2 Ebene besser als das RCD 300 ist. Obwohl ich die Lautsprecher nicht geändert habe, mir kommt es so vor als ob der Sound "tiefer" i "fetter" ist, also deutlich besser. Ich habe sehr lange überlegt und konnte mich nicht zwischen den RCD 500 und RCD 310 entscheiden....letztendlich fiel die Entscheidung auf 310 da ich es sehr günstig bekommen habe...habs nicht bereut und empfehle jedem auf 310 umzusteigen :rolleyes:

      Und schick ist er auch noch :cool:



      Lg & danke an alle die sich hier gemeldet haben

      Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von seyoo ()