Hilfe! zu breite Felgen/Reifen was nun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe! zu breite Felgen/Reifen was nun?

      Hallo. Hab seit Samstag endlich die neuen Felgen drauf (bbs cs5 8.5x19) leider kommt die erste Spur des Reifens über den Radkasten hinaus! vorne und hinten etwa 0.5cm... In der Schweiz kriegt man das so leider nicht eingetragen! :cursing:

      Wie ich aber erfahren habe gibt es Blenden um den Radkasten zu verbreitern damit man es eingetragen kriegt!?
      Hat jemand Erfahrung damit? Oder weiss sogar wo man die bestellen kann? Danke für jeden Hinweis!
      gruss!! :thumbsup:

    • Ich bin in dem Thema nicht so bewandert aber 0,5cm bekommt man doch noch geboerdelt/gezogen oder ? Stelle ich mir sauberer vor als irgendwelche angesetzten blenden

      vom diesem Mobiltelefon mit dieser App

      \X/
    • Schließe mich meinem Vorredner an... Kotis ziehen ist die bessere Lösung.
      Mach lieber keine Blenden hin. Sieht bischen Billig aus :thumbdown:

      Welche ET haben denn die neuen Felgen und was für ne Reifenbreite hast du drauf??


      F-Town Aggressor 3 / MFA XP / Motorsportschalen / BBS CH-R 19" / US-Grill / H&R Mono / SRS Kotflügel / RNS510 / Schaltgetriebe / NWT 3.0 / Domibox
    • bruklin710 schrieb:

      Ich bin in dem Thema nicht so bewandert aber 0,5cm bekommt man doch noch geboerdelt/gezogen oder ? Stelle ich mir sauberer vor als irgendwelche angesetzten blenden

      vom diesem Mobiltelefon mit dieser App
      235/35 zr19 et40 und sonst ist alles original, hab auch ein Gutachten. Es sind etwas mehr als 0.5cm. Bei meinem Bruder seinem S3 war es etwa gleich und er kam nicht durch. Ich würde die Blenden danach auch sofort wieder entfernen weil sieht wirklich schei**e aus.. X/
      boerdeln oder ziehen ist glaube ich fast unmöglich weil die Spur weiter unten rausschaut. Schwer zu beschreiben! total unnötige Regel!! :cursing: Habe auch nicht das Geld um jetzt gross rumzubasteln.


      werde morgen mal ein Foto Hochladen damit man sieht wegen was für Kleinigkeiten die so ein stress machen :thumbdown:



    • Ich hab fast die gleichen Felgengröße drauf. Ich hab von Royal Wheels 8.5x19 Zoll Felgen mit ET42 drauf. Hab halt 224/35*19 Reifen drauf und das ist knapp aber es passt :thumbup: und mir gefällt es auch gut.
      Also Vll eine Nummer meiner die Reifen und schob sollte es passen

    • Haldex91 schrieb:

      total unnötige Regel!! :cursing: Habe auch nicht das Geld um jetzt gross rumzubasteln.

      Gerade dann wäre es doch sinnvoll sich vorher nach passenden Felgen- und Reifengrößen zu informieren? ET40 ist nix bei Standartkotflügeln und 235er Reifen sind zu breit.
      Diese Abdeckungen kann man auch einzeln kaufen, aber sehen natürlich behindert aus und was nützt dir das zur Eintragung, wenn du danach ohne erwischt wirst?

      Würde erstmal den Reifen wechseln und vll. noch Federn einbauen, damit er etwas tiefer kommt und die Felge mehr reinkommt.

      Gruß Christoph

    • Fahre 8.9x19 mit ET45 aber hab vorne 5mm platten drunter wegen dem Bremssattel!
      Vorne ist es echt knapp muss man ziehen aber hinten passt grad mal ein blatt papier zwischen felge und Kotflügel :thumbsup:
      (mit Airride)
      Glaube das Problem sind mehr die 235er reifen ich hab 225er drauf!

    • ich war bei einer bekannten Garage die mir von vielen empfohlen wurde! nur Profis da und so weiter wurde mir gesagt. Als ich wegen den Felgen+Reifen da war sagte er mir alles ok das geht.. ich hatte mich informiert! leider wohl zu wenig.. X/

      wen es nicht anders geht wird halt gezogen oder sonnst was! dauert halt nun länger...

      In der Schweiz sind die halt weniger tolerant als in DE

    • Bisschen Sturz rein drehen und schon passt das ganze. Das sollte selbst in der Schweiz keine Probleme geben.

      Ich fahre ne 9,5x19Et43 und selbst die passt mit Sturz in das Radhaus da sollte ne 8,5 ET40 wohl auch gehen.

    • Danke für die Hilfe. Ich werde am Freitag zum Carrosserie Profi (Zumac) gehen und hören was er dazu sagt. Es ist wenig aber genug das die stress machen können.. :pinch:



      wulstig? die Reifen sind ok ;)