Scheibenwischer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheibenwischer

      Hallo,

      Habe in ein paar Threads gelesen das man durch den Orginalen Kabelkannal noch ein paar Kabeln durchbekommt aber dazu den Scheibenwischer abbauen muss. Jetzt habe ich es mal versucht und die Mutter gelöst und den Scheibenwischer nach oben wegziehen. Nur kann ich da ziehen wie ein Idiot aber der geht nicht runter.

      Achja der Blindstopfen ober den Gaspedal ist schon voll :)

      Mit freundlichen Grüßen
      Chekaa

    • das scheissding geht suuper schwer ab.
      ich habe ein bisserl rostlöser draufgemacht und dann mit einer art keil von unten immer wieder "gehebelt"
      von oben immer so hin und her. irgendwann ist das ding ab

    • Das ist ein Konus, auf den der Scheibenwischer mittels der Schraube gepresst wird. In diesem Konus sind noch kelien Zähne drin, die eine Übertragung der Drehbewegung gewährleisten. Dadurch, dass dort Stahl (Konus) auf Alu (Scheibenwischer) trifft korrodiert das sehr schnell und frisst sich fest. Ich mach den immer mit einem Abziehher aus dem Baumarkt runter. Klappt IMO am besten.

    • Hab das so vor wie der gelbe Airride G!
      Ist ja eigentlich ganz einfach was er gemacht hat.


      Nur bringt der Wischer dann null und der TÜV wird auch mucken!!
      Aber ich denke mal die Bullen peilen das weniger?!


      q EagleClaw: Was meinst du mit Abzieher??

    • hi

      habe das auch schon probiert mit dem tauschen der wischer dachte auch günstiger kann man keinen Einarwischer bauen. Doch habe ich nach 2 tagen alles wieder zurück gebaut.

      wischfeld ist einfach nur schlecht.
      und sooooo gut schauts auch net aus.

      ABER ES GEHT::::


      Gruss
      MisterGolf4

      Gruß Andy

    • hab die wischer nach 60tkm mit nem Lager-Abzieher runtergemacht.
      die backen vom Abzieher haben sich gebogen und in meine Wischerarme gequetscht, und irgendwann hats geknallt. dachte jetzt is alles hin, war aber nur der Arm frei :/ drecks korrosion.