Klimakompressor undicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klimakompressor undicht

      Hallo,

      beim meinem Golf 5 ist der Klimakompressor undicht. Dieses wurde mit Hilfe von Lecksuchmittel festgestellt.

      Lässt sich der Klimakompressor abdichten oder kann er nur komplett erneuert werden?

      Gruss golfdriver1

      Gruss golfdriver1

    • Hallo,
      wenn der Kompressor undicht ist ist es meist ein Materialproblem, wenn die anlage irgendwo Wasser gezogen hat kann der Kompressor Schaden nehmen, da sich das wasser nicht verdichten lässt und der Druck irgendwo hin will. Meist reißt dann eine Schraube oder das Gehäuse knackt. Ich würde einen neuen empfehlen.

      Gruß Tobi

    • Hallo Tobi,

      vielen Dank für Deine Antwort!

      Das Kühlmittel ist jetzt erst einmal aus der Klimaanlage abgelassen worden. Kann es zu Problemen kommen, wenn der Kompressor bei nicht eingeschalteter Klimaanlage weiter mitläuft?

      Gruss golfdriver1

      Gruss golfdriver1

    • Hallo,
      da du mit dem Klimamittel immer Öl mit befüllst ist es sehr schlecht wenn du mit leerer Klima den Kompressor weiter betreibst. Wenn er ohne Öl läuft frisst er irgendwann ganz fest und du hast Späne im System. Zwar gibt es eine Spülung beim Kompressor wechseln, die ist aber auch nie 100%ig. Dann hast du nen neuen Kompressor drin, der in 2 monaten wieder hops geht weil die späne den kompressor innen beschädigen.

      Gruß Tobi

    • eigentlich nicht aber es gibt verschiedene Arten von Kompressoren und ich weiß nicht was im Golf verbaut ist. Die eine Art läuft immer mit nur die Pendelplatte wird verstellt und man hat keine Verdichtung mehr wenn die Klima aus ist und bei der anderen Variante wird die Riemenscheibe per Magnetkupplung getrennt und der Kompressor steht still. Warum willst du denn mit der Reparatur warten? Das Wetter für die Klima fängt doch gerade an.

      Gruß Tobi

    • Weil ich den Wagen nur als Winterauto ( November bis April ) benutze. In diesem Zeitraum wird die Klimaanlage nicht sehr oft eingeschaltet. Dafür dann ca. EUR 600 ausgeben finde ich ein bisschen viel.

      Gruss golfdriver1

      Gruss golfdriver1

    • nein.

      beim tausch des kompressors bitte darauf achten, dass der trockner mit erneuert wird.
      denn beim öffnen der anlage dringt feuchtigkeit ein.
      und feuchtigkeit z.b. kann bauteile im klimasystem beschädigen, z.b. durch korrosion.
      dadurch kann u.a. auch ein klimakompressor kaputt gehen.