Sony Radio

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo liebe Community,

      ich bin neu hier im Forum und hätte ein paar Fragen in Sachen Autoradio etc.
      Ich bin erst 18 Jahre alt und habe leider von der Radioelektronik etc. wenig Ahnung.

      Ich habe auch bereits schon die SuFu verwendet und keinen Beitrag mit diesem Radio gefunden. Ja, genug Themen mit Radioeinbau etc. jedoch haben die mich auch nicht weiter gebracht.

      Ich wollte mir jetzt für meinen fünfer einen Sony-Radio kaufen: #mce_temp_url#

      Mit diesem Zubehör: #mce_temp_url#

      Jetzt meine Frage:

      1. Brauche ich weiteres Zubehör um diesen Radio in meinem Auto anzuschließen?
      2. Kann ich mit diesem Radio ohne Probleme meine 8 Lautsprecher betreiben? Oder muss ich da etwas am Radio beachten?
      3. Hat jemand Erfahrungen in seinem Golf V mit diesem Radio?

      Über Antworten wäre ich sehr dankbar.

      Gruß

      Marcel

    • Dein Original Radio ist Bus gesteuert, der neue Radio kann das nicht!



      Das heißt dein Radio braucht ein Zündungsplus. Es gibt 3 Varianten das zu bewerkstelligen:

      1. Du schließt das Radio an Dauerplus und musst den Radio manuell aus-einschalten!

      2. Du kaufst dir einen Adapter der das Signal umwandelt und den neuen Radio ein Zündungsplus gibt! (einfachste Variante, kostet aber so um die 30€)

      3.(die günstigste Variante) Du legst ein Kabel vom Zündschloss (Zündungsplus) zum Radio!

    • Danke für eure Antworten!

      Ich habe nun noch eine Frage:

      In der Radiobeschreibung steht: Des Weiteren bietet das MEX-N5000BT 3 Pre Out Verstärker Anschlüsse sowie Anschluss für 4 Lautsprecher.


      Wie bereits erwähnt, habe ich vom ganzen wenig Ahnung, jetzt lese ich hier, es bietet Anschluss für 4 Lautsprecher, jedoch habe ich aber 10? Oder sind die Lautsprecher pro Tür an ein Kabel gekoppelt?


      http://www.amazon.de/Sony-MEX-N5000BT-AUX-Eingang-Smartphone-Tastenbeleuchtung/dp/B00GUD9AU2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1400919653&sr=8-1&keywords=sony+autoradio+mex

    • Wenn Dein Golf jetzt kein Soundsystem ab Werk hat (Dynaudio oder DSP), dann sind die Lautsprecher passiv. Sprich eine Weiche sorgt für die Trennung der Frequenzen. Somit hat jede Tür quasi nur einen Lautsprecher der mit dem Signal versorgt wird und die Weiche regelt welche Frequenz an welchen Lautsprecher geht. Also bei 4 Türen sind 4 Kanäle (=Lautsprecher) genau richtig. Je nach bisherigem Radio kann es aber auch sein das nur die vorderen Türen mit Lautsprechern bestückt sind (2 oder 3 je nach Baujahr).

      Frohes Shoppen!

      Like my pictures: facebook.com/ThePhotoDude

    • Dieses Sony Radio übertrifft das RCD 510 bei weitem, was Klang und Pegel anbelangt.

      Allerdings ist die 1DIN Optik eher bescheiben im Golf 5.

      Sony bietet auch 2DIN Radios an.

    • Hatte fast das gleiche Sony Radio, den Vorgänger davon. Sound ist echt spitze und bei normalem Anschluss ohne Verstärker dem VW Radio weit überlegen, wie vwgolf_2004 ja schon sagte. Allerdings ist der Radioempfang eher schlecht als recht, weil man halt kein Antennen Diversity mehr hat. Im Prinzip rauscht es auf jedem Sender andauernd mal so zwischendrin alle paar Sekunen. Sowas kann ich echt nicht ab^^. Habe dann deshalb auf das RCD 310 umgerüstet, jetzt hab ich wieder guten Radioempfang, aber der Klang ist echt um WELTEN schlechter :S Überlege im Moment auch auf das hier:
      amazon.de/Sony-WX-GT90BT-Bluet…/ref=cm_cr_pr_product_top
      Der XPLOD Modus von Sony ist echt Wahnsinn!!

      Der Kompromiss zwischen gutem Sound oder gutem Radioempfang ist echt schlimm... :cursing::thumbdown: Aber werd mir in meinem nun 7 Jahre alten Golf keine HIFI Anlage mit Verstärker nachrüsten, das ist es einfach nicht wert, vor allem nicht als Student ^^

      Naja mal sehen, was ich mache^^

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick
    • Dann hattest du entweder keine Phantomspeisung angeschlossen oder einen schlechten Adapter gehabt.

      Der Radioempfang bei meinen Fremdradios im Golf 5 war immer so gut wie mit dem RCD 300 - trotz fehlender Diverstiy Technik.

      Aktuell habe ich aufgrund einer neuen Heckklappe sogar nur noch eine Antenne drin - ich merke keinen Unterschied.