Bordnetz 3C8 937 049 E nicht alle Funktionen codierbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bordnetz 3C8 937 049 E nicht alle Funktionen codierbar

      Hey Leute,

      ich hab mir das Bordnetz Steuergerät 3C8 937 049 E gegönnt.
      Einbau und Codierung lief wunderbar. Witzigerweise ist der einzige Menüpunkt, den ich interessant fand nicht da.
      Ich war auf der Suche nach "Tagfahrlicht über Ausgang Seitenblinker"
      -> Byte 8 Bit 5
      Dieser Punkt ist aber nicht da, anstelle dessen ist da eine Leerzeile.

      Hier der Auszug vom AutoScan:

      Quellcode

      1. Adresse 09: Zentralelektrik Labeldatei: DRV\3C0-937-049-30-H.lbl
      2. Teilenummer SW: 3C8 937 049 E HW: 3C8 937 049 E
      3. Bauteil: Bordnetz-SG H54 2602
      4. Revision: 00H54000 Seriennummer: 00000009639900
      5. Codierung: F7EF8B07000410144094000014000000001B794764000121174000000000
      6. Betriebsnr.: WSC 01608 666 43308
      7. VCID: 33699CCF0235689BCE1-8066
      8. Subsystem 1 - Teilenummer: 1K1 955 119 E Labeldatei: DRV\1KX-955-119.CLB
      9. Bauteil: Wischer 080307 020 0501
      10. Codierung: 00038805
      11. Betriebsnr.: WSC 01608
      12. Subsystem 2 - Teilenummer: 1K0 955 559 AB Labeldatei: DRV\1K0-955-559-AF.CLB
      13. Bauteil: RLS 140307 020 0105
      14. Codierung: 00405541
      15. Betriebsnr.: WSC 01608
      16. Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
      Alles anzeigen


      Weiß jemand, woran das liegt? Würde gerne meine Skoda Fabia TFL darüber laufen lassen, damit ich mir die Lastwiderstände sparen kann.
      Für Hilfe wäre ich dankbar.

      Gruß.
      Jan

      Irgendwann mal Golf 2
      Irgendwann mal danach: Golf 2
      2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
      2016 - heute Golf 7 GTD Variant

    • Erweiterte Labeldatei nutzen :rolleyes:
      motor-talk.de/blogs/-neo-s-blo…m-passat-3c-t3506747.html

      gibts hier schön zum Download. Entweder dann mit dem Programm LCode deine Codierung vorbereiten und dann einfach rein kopieren ohne den Assistenten für Lange Codierung oder du ersetzt deine alte Labeldatei mit der neuen, dann nutzt du immer gleich die erweiterte Datei

    • Oder man setzt Byte8 Bit5 händisch. Da kommt einem das Gefische mit VDS am Golf 4 zu Gute.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN