Heckklappengriff neu abdichten

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckklappengriff neu abdichten

      Hallo zusammen!

      Nachdem es vor einigen Tagen etwas geregnet hat und ich zufällig die Kofferraumverkleidung ab hatte, konnte ich Wasserreste in der Heckklappe sehen. Nach dem Testen lies sich feststellen, dass der Heckklappengriff undicht ist. Meine Frage ist, ob ich diese "Moosgummi"-Dichtung austauschen soll, oder die "Moosgummi"-Dichtung entfernen und dafür die Dichtschnur (Wird eigentlich zum wasserdichten Abdichten des Aggregatträgers in der Tür verwendet) von VW verwenden soll.

      An sich scheint mir, dass die Dichtschnur die bessere Variante ist, aber die Frage die ich mir stelle ist, ob diese dann auch die Heckklappe auf längere Zeit wasserdicht hält.

      Vielleicht habt ihr ja einen Rat für mich.

      Beste Grüße
      Keromida