Tagfahrlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tagfahrlicht

      Hallo Ihr da draussen,
      Ich habe mir am Wochenende Tagfahrleuchten in meinen Golf 6 eingebaut.Sowit alles gut gegangen.Blos wo zum Teufel bekomme ich ein Zündungsplus her was aber auch nur stromführend ist sobald die Zündung eingeschaltet ist.Ich bin jetzt im Motorraum im Sicherungskasten an eine Sicherung rangegangen aber mit ihr brennen die tagfahrleuchten noch ungefähr 1 min länger nachdem ich die Zündung ausgeschaltet habe.
      Vieleicht habt Ihr eine Idee.
      Mit freundlichen Grüßen.

    • Hi

      Am besten gehst du im Innenraum mit an den Sicherungskasten, links im Amaturenbrett. Dort hast du zB auf der oberen Reihe noch freie Sicherungen mit Zündungsplus (vorsichtshalber messen), dort kannst du mithilfe einer VW Reparaturleitung ein Kabel einpinnen.

      Hinter der Batterie kannst du das/die Kabel in den Innenraum legen.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Tagfahrlicht

      Danke erst mal für die schnelle Antwort.
      Aber gleich noch eine zweite Frage.Ich hatte ja die komplette Front abgebaut .Alle Kabel abgezogen Z.B .PDC und Nebelscheinwerfer.
      Heute ist mir aufgefallen das meine PDC spinnt.Langer piepton beim Rückwärtsfahren und blinkene Led im Schalter.ist es möglich das ein Stecker nicht korrekt auf einen Sensor sitzt.Deshalb die Fehlermeldung.
      Gruß Raupe

    • So,
      Ich habe mir links neben dem Amaturenbrett im Sicherungskasten die Sicherung rausgesucht mit der der Zigarettenanzünder abgesichert ist.Eine so genannte Adaptersicherung mit einen Abzweig reingesteckt und das Kabel in den Motorraum geführt.Nun alles angeschlossen und einen Funktionstest gemacht und siehe da alles funktioniert.
      Gruß Raupe