us standlichtbirne orange

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • us standlichtbirne orange

      Hey,
      wo habt ihr eure Standlichtbirnen in Orange gekauft ? man brauch ja W 5Watt nur in orange !?
      ich finde nur welche im 20er pack :thumbdown:
      mfg

      2008er| EDI 30 | DSG | STAGE 3 FTS | 3XX |
      2012er| A5 3.0 TDI | S-Tronic | Quattro | STAGE 1 |

    • systray schrieb:

      Wie siehts diiesbezügl. eigentlich mit der Legalität aus?


      Standlicht muss weiß sein.
      Es dürfen nur für Standlicht zugelassene Leuchtmittel verwendet werden.
      Es dürfen nur Standlicht-Leuchten für Standlicht verwendet werden.


      Die Betriebserlaubnis geht deswegen noch nicht verloren, aber mit einem Mängelschein und anschließender Vorführung kann man schon rechnen.
      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • das mim standlicht wird ein fehler oben sein ;)

      er meinte natürlich ein leuchtmittel für den blinker in den Xenon look oder ähnliches wo kein gelbes glas ist. Das standlicht ist da seperat und natürlich weiss.

      VCDS PN ME 8) (Codierungen von Golf V Plattform + Golf VI)

    • Lars227 schrieb:

      das mim standlicht wird ein fehler oben sein ;)

      er meinte natürlich ein leuchtmittel für den blinker in den Xenon look oder ähnliches wo kein gelbes glas ist. Das standlicht ist da seperat und natürlich weiss.


      Naja, er sprach von "US-Standlicht" und 5 Watt, das wäre ein etwas sehr weitläufiger Tippfehler, wenn er "Blinker" mit 21 Watt meinen würde. ;)
      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • Das US Standlicht wird aber über die n0rmalen Blinker codiert. Ausserdem haben die blinker Leuchtmittel mit 5watt die bezeichnung P21 / 5watt.

      Wenn du Blinker mit 21watt hast würde ich mir gedanken machen ;):thumbsup:

      VCDS PN ME 8) (Codierungen von Golf V Plattform + Golf VI)

    • Ich würde mir eher Gedanken machen, wenn du keine 21W-Leuchtmittel drin hast.

      Siehe auch: [Golf 5] Hella Xenonlook Blinkerbirne wechseln


      21W-Blinkerbirnen sind in der Automobilwelt nichts außergewöhnliches. ;)

      Standlicht hat üblicherweise 5W, ergo braucht man eine orange 5W-Standlichtbirne, wenn man das codierte Blinker-Standlicht auf die ganze Breite des Scheinwerfers erweitern will.

      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • In deinem link steht das im Halogen (xenon look) wie ich bereits sxhrieb p21 also 5watt blinker leuchtmittel verbaut ist.

      21watt im Blinker wen wollt ihr denn da blenden? Das fernlicht hat 55watt

      Davon abgesehen muss ich mir sicherlich keine gedanken machen weil bei mir p21 5watt verbaut sind und wenn ich die auf 100% codiere die andre fahrer irritiere und blende.

      Hier geht es ausserdem ja nicht um die original xenon ;)

      VCDS PN ME 8) (Codierungen von Golf V Plattform + Golf VI)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lars227 ()

    • Ich weiß ja nun nicht, welchem Link du nun gefolgt bist, in meinem Link steht jedenfalls:

      Blinkerlampe: PY21W

      Das PY bei der Leuchtmittelbezeichnung ist der Sockel, und das "21W" steht für - wer hätte das gedacht - 21 Watt. ;)

      Siehe zum Beispiel auch der Verpackungsaufdruck hier.


      Übrigens hat nicht nur das Fernlicht 55 Watt, sondern auch das (blendfreie) Abblendlicht.
      Die Wattzahl hat also nur sehr wenig damit zu tun, ob eine Leuchte blendet oder nicht, entscheidend hierfür ist der Reflektor.

      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!